Fotobuch-Neuerscheinung: »Capturing Light« von Michael Freeman

Frechen, 02.10.2020 (PresseBox) – Die zweite Auflage des erfolgreichen Fotobuchs »Capturing Light« ist gerade im mitp-Verlag erschienen. Der Autor Michael Freeman arbeitet schon seit vier Jahrzehnten mit Licht und zeigt in seinem Buch einen einfachen wie praktischen Ansatz, das Licht zu interpretieren, darauf zu reagieren und es fotografisch festzuhalten. Von der Konzeption bis zur Aufnahme erklärt er, wie man schnell und effektiv mit der richtigen Technik auf nahezu jeden Licht-Typ reagieren kann. Seine praktischen Ratschläge leiten dazu an, vorhandenes Werkzeug intuitiv zu nutzen und Licht vorherzusehen, um damit planen zu können. Selbst füchtige, vergängliche Lichtsituationen werden so beherrschbar. Inspirierende Beispiel-Bilder und Illustrationen des Weltklasse-Fotografen runden das Gesamtpaket ab.
Michael Freeman ist ein international bekannter Fotograf und Autor, der sich auf die Themen Reise, Architektur und asiatische Kunst spezialisiert hat. Er ist zudem bekannt für seine Expertise bezüglich Special Effects. Er arbeitet für renommierte Magazine wie National Geographic und hat bereits mehr als 20 Fotografie-Bücher verfasst, die in 27 Sprachen übersetzt wurden.
Die zweite Auflage der amerikanischen Übersetzung »Capturing Light« beinhaltet unter anderem folgende Themen:
Gegenlicht
Goldene Stunde
Lichter der Stadt
Kerzenschein
Lichtstrahlen
Blendflecke
Schlagschatten-Licht
Reflektiertes Licht
Flutlicht
Umgeleitetes Licht
Zeitraffer-Licht
Alle Informationen zum Buch finden Sie unter www.mitp.de/0179.  

Unternehmen: mitp Verlags GmbH & Co. KG