Board & BASF kooperieren zur Optimierung der Vertriebssteuerung

Frankfurt am Main, 01.10.2020 (PresseBox) – Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Performance Management und Advanced Analytics integriert, und die BASF-Division Agricultural Solutions gaben heute ihre strategische Zusammenarbeit bekannt. Ziel der Kooperation ist die weitere Verbesserung der vertrieblichen Prozesse und Verfahren bei BASF.
Die Vereinbarung ermöglicht BASF Agricultural Solutions die weltweite Nutzung der Board Entscheidungsfindungsplattform für Preismanagement, Planung und Forecasting, und gestaltet Vertragsverhandlungen transparenter, strukturierter und planbarer. Dazu führt Board relevante Daten und Kundeninformationen aus den ERP- und CRM-Systemen bei BASF zusammen und schafft damit eine akkurate Grundlage für detaillierte Simulationen in Board. Diese helfen BASF bei der Bewertung unterschiedlicher Szenarien wie beispielsweise verschiedener Preisoptionen für seine Kunden. Die Implementierung erfolgt mit fachlicher sowie technischer Begleitung durch die SDG consulting AG. Der weltweite Roll-Out läuft bereits.
„Board bietet uns eine intelligente Lösung, um unsere Geschäftsprozesse zu vereinfachen und innerhalb unseres Customer-Relationship-Management-Systems zu integrieren. Wir sind davon überzeugt, dass diese strategische Kooperation es uns ermöglicht, unsere Daten effektiver und effizienter zu nutzen und auf diese Weise neue sowie bessere Kundenerlebnisse zu schaffen“, erklärt Marcelo Batistela, Vice President Global Commercial Excellence bei BASF Agricultural Solutions.
 „Wir freuen uns sehr, dass wir BASF als strategischer Partner unterstützen können. Wir sehen in der weltweiten Zusammenführung der Vertriebssteuerung auf einer einheitlichen Plattform viele Vorteile für das Unternehmen: angefangen bei einem Single Point of Truth, der Transparenz über die weltweite Preisgestaltung bietet, bis hin zur Verschlankung der Prozesse und wesentlichen Einsparungsmöglichkeiten“, sagt Ansgar Eickeler, General Manager DACH, BeNeLux & Eastern Europe bei Board International.
Diese Meldung auf www.board.com lesen.

Unternehmen: Board International