Schnupperstudium in den Herbstferien

Lübeck, 29.09.2020 (lifePR) – Die Technische Hochschule Lübeck bietet in den Herbstferien ein zweitägiges Schnupperstudium für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren an. Interessierte können sich am 6. und 7. sowie am 13. und 14. Oktober ein Bild davon machen, wie eine Hochschule von innen aussieht. Sie erfahren, wie es sich anfühlt, in einem Hörsaal zu sitzen und lernen, welche Studiengänge die TH Lübeck anbietet. Außerdem berichten Studierende von ihren Erfahrungen, führen über den Campus und beantworten gern alle Fragen, die den Jugendlichen auf dem Herzen liegen.
Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Fachbereich Elektrotechnik und Informatik. Lehrende aus diesem Bereich stellen in eigens konzipierten Kurzvorlesungen spannende Themen wie beispielsweise Künstliche Intelligenz vor. Künftige Studierende erfahren so, was sich hinter den angebotenen Studiengängen verbirgt und welche Berufsaussichten sie erwarten.
Da Technik auch Frauensache ist, werden besonders Schülerinnen ermutigt, am Schnupperstudium teilzunehmen. Für sie stehen zwei verschiedene Termine zur Auswahl.
Damit das Schnupperstudium auch unter den gegenwärtigen Bedingungen in Präsenz stattfinden kann, sind Gruppen- und Raumgröße aufeinander abgestimmt und ein Hygieneplan wird Anwendung finden. Wer in den Herbstferien Campus-Atmosphäre erleben und in ein technisches Studium reinschnuppern möchte, kann sich noch bis zum 2.10.2020 unter https://www.th-luebeck.de/schnupperstudium/ anmelden.
Folgende Termine werden angeboten:
6. und 7.10.2020 – „Wirf einen Blick in deine Zukunft“ für eine gemischte Gruppe (m/w/d)
13. und 14.10.2020 – „Ich werde Ingenieurin“ nur für junge Frauen
 

Unternehmen: Technische Hochschule Lübeck