Neuerscheinung: Ein Dutzend verdichtete deutsche Heimatsagen

Kaarst, 29.09.2020 (lifePR) – Diese Buch umfasst eine illustrierte Sammlung aus zwölf der bekanntesten deutschen Heimatsagen in Versform.
Der Autor hat sich mit viel Liebe und Humor daran gemacht, den Rattenfänger von Hameln, den Tannhäuser, den Klabautermann, Rübezahl und viele andere Sagengestalten in seinen Balladen wieder vor unserem inneren Auge aufleben zu lassen.
Mit seinen Versen in der Sprache der Vergangenheit lässt uns der Autor in die reiche Sagenwelt unserer deutschen Heimat eintauchen. Wir erleben, wie es die Fantasie des einfachen Volkes, geprägt durch die alten Weisheiten und Sitten und nicht zuletzt bestimmt durch den Glauben an das Gute in der menschlichen Seele und die Gerechtigkeit, geschafft hat, diese Sagen von Generation zu Generation weiterzutragen und zu bewahren.
Der Autor versucht mit diesen Balladen, eine bis dahin in diesem Umfang noch nicht bekannte Verdichtung dieser Sagen zu liefern.
ISBN: 978-3-96229-184-6
Seitenzahl: 84
Autor: Frank Strehle
Umschlag: Hardcover
Preis: 12,90 €
Herausgeber: Romeon-Verlag

Unternehmen: ROMEON VERLAG