Microsofts neue Desktop-RPA-Lösung setzt auf PAFnow Process Mining-Software

Darmstadt, Deutschland / Ann Arbor, Michigan, 29.09.2020 (PresseBox) – Die Process Analytics Factory (PAF) gab heute bekannt, dass ihre jüngste Partnerschaft mit Microsoft die Software PAFnow Process Mining mit Power Automate von Microsoft, einer neuen Desktop-basierten Automatisierungslösung (Robotic Process Automation, RPA), verbindet. PAFnow ist das erste Process-Mining-Tool, das sowohl vollständig in Microsoft Power BI integriert ist als auch eine zertifizierte Softwareanwendung im Microsoft Azure Marketplace, dem beliebtesten Anbieter  von Public-Cloud-Diensten, ist.
Die PAF kündigte auch an, dass sie im Oktober eine PAFnow PREMIUM-App für RPA/Automation einführen wird. In Verbindung mit RPA-Projekten kann die PAFnow Process Mining-Software Effizienzen schaffen, die Unternehmen aller Größen und Branchen dabei helfen, die Rendite ihrer RPA-Investitionen zu maximieren.
Jüngste Untersuchungen zeigen, dass sich die Einführung von RPA aufgrund der Coronavirus-Pandemie beschleunigt, wobei eine Studie prognostiziert, dass RPA von 2020 bis 2027 eine jährliche Wachstumsrate von 33,6 Prozent aufweisen wird. Doch trotz der vielen Vorteile scheitern etwa 30 Prozent der RPA-Projekte, weil die Automatisierungswerkzeuge und/oder -prozesse nicht gut verstanden werden.
„Vor der Automatisierung müssen Unternehmen betriebliche Daten analysieren, um zu ermitteln, welche Geschäftsprozesse am besten für Verbesserungen geeignet sind“, so Jason Wickman, Executive Vice President of North America Operations bei PAF. „Die Ermittlung von Prozessen durch Interviews, Workshops und Wertstromanalysen kann zeit- und kostenaufwändig sein.“
Wickman fügte hinzu, dass RPA am besten funktioniert, wenn es zur Steigerung der Effizienz sich wiederholender Prozesse eingesetzt wird. „Es kann weder einen fehlerhaften Prozess reparieren noch ‚lernen‘, wie man auf unerwartete Ereignisse reagiert“, sagte er. „Process-Mining-Werkzeuge wie PAFnow analysieren, wie Prozesse tatsächlich ablaufen, wie sie vom idealen Modell abweichen, welche Probleme auftreten und welche Optimierungsmaßnahmen ergriffen werden sollten“, so Wickman.
PAFnow erleichtert die datenintensive Arbeit, indem es Daten in Erkenntnisse und Aktionen umwandelt. Mit einem Klick visualisiert PAFnow Millionen von Datenzeilen in einer leicht verständlichen Prozesslandkarte. Es ermöglicht jedem Geschäftsanwender, in Minutenschnelle konkrete Erkenntnisse zu finden und selbstbewusst korrigierende Maßnahmen zu ergreifen. In Kombination mit Geschäftsanalyse-Tools eliminiert Process Mining Silos innerhalb des Unternehmens und bietet gleichzeitig Transparenz über Plattformen, Anwendungen und sogar Abteilungen hinweg.
„Die Kosten für das Identifizieren, Analysieren und Dokumentieren von Prozessen können weit über die Hälfte des Gesamtaufwands von Automatisierungsprojekten ausmachen“, sagte Wickman und fügte hinzu, dass Unternehmen Transparenz und Klarheit über einen Prozess benötigen, bevor sie ihn erfolgreich automatisieren können. „PAFnow gibt Unternehmen die Transparenz und Klarheit, die sie benötigen, um diejenigen Prozesse zu identifizieren, die sich am besten für eine Automatisierung eignen und letztlich die RPA-Kosten senken können.“
Die Kombination von Power Automate Desktop und PAFnow Process Mining erweitert die Automatisierungsmöglichkeiten und befähigt Nutzer dazu, jede beliebige Desktop- oder webbasierte Anwendung zu automatisieren.
„PAFnow ist ein wertvoller Bestandteil jeder Optimierungsstrategie“, sagte Wickman. „Es kann dazu beitragen, das Potenzial der Automatisierung freizusetzen und sicherzustellen, dass Ihre Organisation das Beste aus ihren RPA-Maßnahmen herausholt“.
Unternehmen können ein vierwöchiges Proof of Concept der PAFnow PREMIUM Version mit ihren eigenen Daten unter Verwendung ihrer bestehenden Microsoft Power BI Reporting Infrastruktur durchführen. Eine Demo-Version von PAFnow in Microsoft Power BI ist ebenfalls verfügbar.
Die PAF wird am Donnerstag, 22. Oktober 2020, auch ein Webinar anbieten, um die neue PREMIUM-App für RPA/Automation vorzustellen. Weitere Informationen werden in den kommenden Wochen auf der PAFnow-Webseite veröffentlicht.

Unternehmen: Process Analytics Factory