Webinar: Sensible Daten in Zeiten von Remote Work schützen

Berlin, 17.09.2020 (PresseBox) – Remote Arbeiten wird sich im Zuge der Coronakrise auch in den kommenden Monaten weiter durchsetzen. Gleichzeitig steigen Bedrohungen gerade für mittelständische Unternehmen – zum Beispiel durch Datendiebstahl, Industriespionage oder Sabotage. Sicherheit bei der Dokumentation sensibler Daten ist also ein Muss.
Zu diesem Thema veranstaltet Speech Processing Solutions, Spezialist für Sprache-zu-Text-Lösungen, am Donnerstag, 1. Oktober 2020 (10.00 – 10.45 Uhr) ein Webinar. Erklärt wird, vor welchen aktuellen Bedrohungen sich Unternehmen bei der Dokumentation sensibler Daten schützen müssen. Die Teilnehmenden erfahren, wie man als Führungskraft seine Teams in Sachen Datensicherheit befähigt und welche Sicherheitsmerkmale Sprache-zu-Text-Lösungen konkret aufweisen müssen, um sensible Daten bestmöglich zu schützen.
Christine Deger, Cybersecurity-Expertin, Unternehmensberaterin und Gründerin von Certified Ethical Hacker, und Florian Schwiecker, Geschäftsführer von Speech Processing Solutions Deutschland und Experte für cloudbasierte Sprachtechnologie führen durch die Veranstaltung.
Registrierung und weitere Informationen https://philips.to/2YUNuHe

Unternehmen: Speech Processing Solutions Germany GmbH