Wöchentlichen KTW-Wanderungen im September

Bad Harzburg, 15.09.2020 (lifePR) – Bad Harzburg ist ein idealer Ausgangspunkt um den Harz zu erwandern. Begleitet von erfahrenen Wanderführern lernen Teilnehmer viel über die Natur und die Umgebung kennen. Die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg bieten Gästen und Einwohnern nun wieder jede Woche die Möglichkeit an einer geführten Wanderung teilzunehmen um gemeinsam mit erfahrenen Wanderführern Bad Harzburg und die Umgebung zu erwandern. Dabei stehen jeweils zwei unterschiedliche Touren und Ziele auf dem Programm. Start ist immer am Wandertreff vor dem HarzWaldHaus im Kurpark. Festes Schuhwerk und eine der jeweiligen Jahreszeit entsprechende Kleidung wird allen Teilnehmern empfohlen.
Am Samstag, 19. September findet eine Wanderung von der Marienteichbaude über das Radautal nach Bad Harzburg statt. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr am Wandertreff HarzWaldHaus. Die Dauer beträgt ca. 3,5 Stunden. Rucksackverpfelgung wird empfohlen.
Am Donnerstag, 24. September findet eine Wanderung zum Kreuz des Deutschen Ostens und zur Rabenklippe statt. Um 10.15 Uhr geht es ab dem Wandertreff HarzWaldHaus ca. 3,5 Stunden mit Rucksackverpflegung auf Tour.
Am Samstag, 26. September findet eine Führung auf dem historischen Burgberg statt. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr an der Bergstation der Burgberg-Seilbahn. Teilnehmer sollten die Wartezeiten an der Seilbahn beachten. Die Dauer der Führung beträgt ca. 2 Stunden.
Am Montag, 28. September findet eine Gästewanderung statt. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Wandertreff HarzWaldHaus. Die Dauer der Wanderung beträgt rund 2,5 Stunden mit Rucksackverplegung. 
Für Gästekarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard kosten alle Themenwanderungen jeweils 3,00 €. Alle weiteren Teilnehmer zahlen beim Wanderführer 5,00 €.

Unternehmen: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH