Vier neue Fälle

Vogelsbergkreis, 15.09.2020 (lifePR) – Am Dienstag meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises drei neue Corona-Fälle aus dem Südkreis und einen neuen Fall aus dem östlichen Kreisgebiet. Die Erkrankten aus dem Südkreis, die in einem Zusammenhang stehen, zeigen eine leichte Symptomatik und befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Der vierte Fall wurde bei einem Aufnahmescreenings für einen stationären Krankenhausaufenthalt, allerdings aufgrund einer anderen Ursache, positiv getestet. Er zeigt keine COVID-19-Symptome.
Eine Erkrankte meldete sich am Dienstag gesund, damit ergeben sich für den 15. September folgende Fallzahlen:
Fälle insgesamt: 175
Genesene: 160
Verstorbene: 6
Aktive Fälle: 9 

Unternehmen: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises