Versprechen eingelöst

Nürnberg, 11.09.2020 (PresseBox) – Für jeden Teilnehmenden zehn Euro Spende – mit dieser Zusage hat Rechenzentrumsbetreiber noris network seine Kunden eingeladen, an einer Befragung teilzunehmen. Wie schon im vergangenen Jahr wird jetzt die so erreichte Spendensumme auf 2.500 Euro aufgerundet und von Stefan Keller, Chief Marketing Officer bei noris network, am 10. September 2020 an Stephan Engelhardt, 1. Vorsitzender der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. Nürnberg, übergeben.
„Anstatt Werbegeschenke zu verteilen oder irgendetwas zu verlosen, verknüpfen wir die jährliche Kundenzufriedenheitsbefragung zu unseren IT-Services mit dieser Spendenaktion für die Elterninitiative krebskranker Kinder. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Befragung finden das gut. Das freut uns. Mit der Spende sind die besten Wünsche unseres Teams und unserer Kunden für die Kinder verbunden“, sagt Stefan Keller.

Unternehmen: noris network AG