Red Zac gewinnt Austrian Retail Innovation Award 2020

München, 09.09.2020 (PresseBox) – Über ein Jahr Entwicklungsarbeit haben Red Zac und das Softwareunternehmen Iconparc in die Interactive Digital Signage smartZAC gesteckt. Und der Aufwand hat gelohnt: Im Rahmen des Austrian Retail Innovation Award 2020 kürt der Handelsverband Österreich die – im doppelten Sinne — herausragende innovative Lösung zur „Best Omnichannel Innovation“.
Red Zac und Iconparc bringen mit der smarten Interactive Digital Signage die virtuelle Welt in den Verkaufsraum der Zukunft. „Wir haben den nächsten Schritt in puncto Beratungskompetenz gesetzt“, erklärt Red Zac-Vorstand Peter Osel. Mit der 1,80 Meter hohen Stele steht den Beratern vor Ort ein interaktives System zur Verfügung, das blitzschnell und umfassend Zugriff auf das gesamte Warensortiment ermöglicht. „Die smarte Stele ist virtueller Verkaufsraum und Beratungsgehilfe zugleich“, ergänzt Red Zac-CMO Brendan Lenane.
Eine ausgeklügelte Software lässt Kunden in die gesamte Sortimentswelt von Red Zac eintauchen. Das erste 4K-Touchdisplay dieser Größe bietet brillante Bilder und Suchergebnisse in Millisekunden. Die einfache Handhabung mit Finger und Wischgesten sichert zudem optimale Bedienerfreundlichkeit.
Der Handelsverband Österreich, der Einzelhandelsunternehmen mit rund 400.000 Mitarbeitern an 20.000 Standorten verbindet, vergibt die Retail Innovation Awards in diesem Jahr zum fünften Mal.
Über Red Zac
Euronics Austria ist mit ihrer Handelsmarke Red Zac die umsatzstärkste österreichische Fachhandelskooperation in der Konsumelektronik. Die Marke umschließt aktuell mehr als 200 Einzelhändler mit einem jährlichen Umsatz von rund 450 Mio. Euro.

Unternehmen: ICONPARC GmbH