Neues Cavermaterial DOUBLESSE

Leonberg, 09.09.2020 (PresseBox) – Doublesse heißt das neue Covermaterial bei Peyer Graphic und der Name hält, was er verspricht.
Das feine Baumwoll-Gewebe changiert je nach Lichteinfall und erzeugt durch eingefärbte Fäden und eine farbige Beleimung einen spannenden zweifarbigen Effekt. Die Farbnamen Blutorange, oder Tintenblau sind ebenso ungewöhnlich wie prägnant. Neben vier kräftigen Tönen gibt es auch die pastelligen Ausführungen wie gletscherblau oder dem zarten Malvenrot. In der neuen Kollektion werden die insgesamt acht Farben von Doublesse gemeinsam mit Farbtönen aus dem SURBALIN-Sortiment präsentiert. „Das Farbspiel bei Doublesse hat uns dazu verleitet unseren Kunden direkt Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das Gewebe mit unserem Surbalin kombiniert werden kann. Etwa als Bucheinband und Vorsatzpapier oder im Verpackungsbereich als Bezugsmaterial und Innenspiegel“, so die Geschäftsführerin Nadja Scherer zu der auffälligen Umsetzung.
Doublesse ist als Rollenware in 100,5 cm Breite ab Lager bei Peyer Graphic lieferbar. Zuschnitte können angefordert werden. Das Trägerpapier ist FSC®-zertifiziert. FSC® C007262 Peyer Graphic, Deutschland
Die neue Kollektion und A4 Muster können unter info@peyer-cover.com angefordert werden.

Unternehmen: peyer graphic gmbh