Museumsreife Schätzchen treffen sich

Kalkar, 09.09.2020 (lifePR) – „Mit Oldtimern auf Tour“. Diesem Motto folgen am Sonntag, den 27. September Youngtimer- und Oldtimer-Begeisterte bei der 23. Euregio-Rhein-Waal-Ausfahrt im Wunderland Kalkar. Der Konvoi aus Chrom und Stahl präsentiert sich gleich zweimal (morgens und nachmittags) auf seiner Fahrt durch die niederrheinische Landschaft unter freiem Himmel – da ist genügend Platz beim Winken und Bestaunen auf den Straßen den angemessenen Corona-Abstand zu wahren. Frohsinn gibt es gratis dazu. Einfach schön! Im Wunderland selbst gilt dann ein entsprechendes Sicherheitskonzept.
Horst Hölscher, Vorsitzender des Clever-Oldtimer-Clubs und begeisterter Sammler von seltenen Fahrzeugen und sein Kollege Ralf Vellmann, Schriftführer und ebenfalls Vorstand des C-O-C, werden auch in diesem Jahr alte und neue Freunde begrüßen: Gogo-Mobil, Borgward, BMW, AFord, Opel Olympia, Mercedes, Rolls Royce, Triumph oder auch Citroen samt stolzer Besitzer sind beim alljährlichen Get-Together dabei. Man sieht auf den ersten Blick mit wie viel Liebe die fahrbaren Untersätze von ihren Besitzern gehegt und gepflegt werden. Es ist ein einziges großes Familientreffen, jeder kennt jeden – und wenn doch jemand Neues hinzustößt, so gibt es ein herzliches Willkommen.
Vor der Ausgabe der Startunterlagen sowie einer detaillierten Fahrerbesprechung wartet ab 8.15 Uhr zunächst ein abwechslungsreiches Frühstück für alle Beteiligten. Gut gestärkt geht es dann um 10.15 Uhr los zur ersten Etappe. Der zweite Streckenabschnitt folgt nach dem Mittagessen ab ca. 14.30 Uhr. Insgesamt sind ca. 100 km geplant. Auf der Tour dürfen die Teilnehmer dann an den Streckenposten bestimmte (Rate-) Aufgaben lösen. Natürlich immer nur einzeln. Zurück im „Kernie“ erfolgt im Anschluss an Kaffee und Kuchen eine abschließende Preisverleihung in den drei Gruppen „Motorräder bis 1985“, „PKW A1 Klasse bis 1960“ und „PKW A2 Klasse 1961 bis 1985“.
Lust mitzumachen? Teilnehmen können alle Originale in gut erhaltenem Zustand. Hierzu zählen Oldtimer-PKW´s und Motorräder bis Baujahr 1985. Wer sich einer einzigartigen Gemeinschaft anschließen möchte, kann sich noch kurzfristig zur Euregio-Rhein-Waal-Ausfahrt anmelden. Bewerbungen sind bis einschließlich 24. September 2020 per E-Mail: C-O-C@gmx.net oder unter Tel. 02821/9525 (H. Hölscher/ab 20.00 Uhr) möglich. Hier drüber können sich auch ehrenamtliche Helfer melden. Teilnehmer, die gerne im Wunderland Kalkar übernachten wollen, melden sich bitte telefonisch unter Tel. 02824/910 230. Die Teilnehmer werden gebeten keine Hunde mitzubringen, da diese auf dem Gelände nicht gestattet sind.
 

Unternehmen: Wunderland Kalkar