Web-Seminar: Laserprojektion steigert Effizienz in der Betonfertigteilproduktion

Lüneburg, 07.09.2020 (PresseBox) – LAP erläutert, wie Betonfertigteilwerke die Effizienz ihrer Produktion mittels Laserprojektionssystemen deutlich steigern können. Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie Laserprojektion einsetzen, um manuelle Bearbeitungsschritte an Belegungsstationen zu beschleunigen und gleichzeitig die Bauteilequalität zu erhöhen. Die Funktionalitäten unseres CAD-PRO Laserprojektionssystems werden anschaulich demonstriert!
Das Web-Seminar wird von BFT International organisiert. Um eine weltweite Teilnahme von Deutschland bis Australien zu ermöglichen, werden zwei Termine angeboten: 29. September, 14:00 Uhr (MESZ) in deutscher Sprache und 14. Oktober, 8:00 Uhr (MESZ) in englischer Sprache.
Die Themen im Überblick
So funktioniert Laserprojektion!
Live-Demo: So nutzen Sie CAD-PRO Lasersysteme von LAP, um das Belegen von Umlaufpaletten oder stationären Fertigungstischen und -bahnen zu beschleunigen
Lernen Sie von erfolgreichen Beispielen aus der Praxis
Profitieren Sie von minimierten Fehlern, Zeitersparnis und erhöhter Produktivität
Termine und Registrierung
Dienstag, 29. September, 2020 • 14:00 Uhr (MESZ), Sprache: Deutsch
Jetzt registrieren!
Referent ist Max Mandt-Merck, Sales Manager (EMEA) bei LAP für CAD-PRO Laserprojektionssysteme und Experte für deren Einsatz in der Betonfertigteilproduktion.
Mittwoch, 14. Oktober, 2020 • 8:00 Uhr (MESZ), Sprache: Englisch
Jetzt registrieren
Referenten sind Max Mandt-Merck, Sales Manager (EMEA), LAP Deutschland; TK Chow, Regional Sales Director und Chu Yong Lim, Sales Manager (APAC) von LAP Singapur.
Sie können nicht an dem Live-Event teilnehmen? Mit Ihrer Registrierung steht Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zur Verfügung. Die Teilnahme an dem Web-Seminar ist kostenfrei.
Und das Beste zum Schluss!
Mit Teilnahme an einem der beiden oben stehenden Termine nehmen Sie an der Rabattaktion für ihren nächsten Auftrag bei LAP teil.

Unternehmen: LAP GmbH Laser Applikationen