Vergessene Orte wieder beleben – Keyweb unterstützt das KulturQuartier

Erfurt, 03.09.2020 (PresseBox) – Seit der Eröffnung des neuen Theaters in Erfurt steht das Schauspielhaus leer. Das wird sich bald ändern. Früher war das Schauspielhaus Zentrum für Fest und Freizeitvergnügen, Kultur- und gesellschaftspolitischen Austausch. So soll es wieder sein. Der Verein KulturQuartier Erfurt e. V. und die Genossenschaft KulturQuartier Schauspielhaus eG i. G möchten gemeinsam aus dem Schauspielhaus einen lebendigen Ort schaffen, der Menschen zusammenbringt und kulturelles Potential der Stadt entfacht – kurzum: Ein KulturQuartier aufbauen. In Zukunft entstehen hier Räume für Kino, Cafe, Tanz, Radio, Theater, Konzerte, Ausstellungen und ein Restaurant. Momentan werden vor Ort verschiedene öffentliche Veranstaltungen organisiert, um das Vorhaben so transparent wie möglich zu kommunizieren. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte, kann an einem monatlich angebotenen Rundgang durch das neobarocke Gebäude teilnehmen. Um Informationen zu verbreiten und eine gewisse Strahlkraft zu generieren, kommt das KulturQuartier um eines nicht hinweg: Eine eigene Webseite. Die Keyweb AG unterstützt mit Sponsored Hosting dieses Vorhaben und stellt für das Kulturquartier einen sicheren Webauftritt bereit.
Vergessene Orte wieder beleben
Begrenzte Räume für Kultur und Künstler, die wachsende Kreativwirtschaft und ein leerstehendes Schauspielhaus sind optimale Voraussetzungen für die Entstehung eines KulturQuartiers. Vergessene Orte wiederbeleben ist nicht nur ein nachhaltiger Gedanke, sondern zeigt auch welch großes kulturwirtschaftliches Potential in der Thüringer Landeshauptstadt steckt.  Besonders um auch junge Menschen kreativ anzuregen und für Erfurt zu gewinnen. Das ist es, was die Keyweb AG fördern möchte.

Unternehmen: Keyweb Aktiengesellschaft