Reibungslosere Abläufe und ein Plus an Expertise: Timo Brinkmann ist neuer Leiter Technische Redaktion der gds GmbH

Sassenberg, 03.09.2020 (PresseBox) – .
Langjährige Erfahrung in Qualitätsmanagement und Prozesskoordination
Optimierung und Betreuung der internen Schnittstellen
Führungskraft aus den eigenen Reihen
Strukturiert, modularisiert und normenkonform: Die Erstellung einer Technischen Dokumentation ist komplex. So muss diese nicht nur sämtliche relevanten Informationen enthalten, sondern auch fachgerecht in unterschiedliche Sprachen übersetzt werden können und CE-konform sein. Daher verstärkt die gds-Gruppe, Fullservice-Dienstleister für die Technische Dokumentation, nun seine Technische Redaktion. Timo Brinkmann übernimmt zur Optimierung der Prozesse und Schnittstellen ab sofort die Leitung dieses Bereichs.
„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und die Arbeit mit den Technischen Redakteuren“, sagt Brinkmann. Ziel sei es vor allem, die internen abteilungsübergreifenden Abläufe zwischen Vertrieb, Projekt- und Kapazitätsplanung sowie Nachkalkulation weiter auszugestalten. Dabei wolle er sich nicht zuletzt auch um Priorisierungsaufgaben kümmern und die interne Kommunikation vorantreiben.
Für seine neue Position bringt Brinkmann alle Voraussetzungen mit: Er fing selbst als Technischer Redakteur bei der gds an und entwickelte sich stetig weiter. In seinen mittlerweile 13 Jahren im Unternehmen arbeitete der neue Leiter der Technischen Redaktion außerdem lange Zeit als System-Consultant und ist bis heute Qualitätsmanagementbeauftragter. Zuletzt leitete er das Projekt- und Prozesscontrolling des Fullservice-Anbieters, was auch weiterhin zu seinen Aufgaben zählt.
Mit Brinkmann als neuen Leiter profitiert die Technischen Redaktion nicht nur von seinem Fachwissen im Projektcontrolling, sondern auch von seinen Kenntnissen in den Bereichen Beratung, Konzeptionierung und Evaluation. Neben zahlreichen Erfahrungswerten bei gds kann der studierte Betriebswirt auch umfassende Expertise als Informatikkaufmann vorweisen. Damit setzt gds auf eine Führungskraft aus den eigenen Reihen, die langjährige Unternehmenszugehörigkeit mit Fachkompetenz verbindet.
Weitere Informationen: www.gds.eu/de 

Unternehmen: gds GmbH