PKV-Tarife auf dem Prüfstand von Ascore: uniVersa mehrfach ausgezeichnet

Nürnberg, 30.06.2020 (lifePR) – Verbraucher und Makler treffen bei der Produktauswahl in der privaten Krankenversicherung auf eine Vielzahl von Angeboten. Das Analysehaus Ascore hat den Markt untersucht und dabei 82 Vollversicherungstarife und 260 Zusatzversicherungen auf den Prüfstand gestellt. In der Vollversicherung wurden bis zu 75 Einzelkriterien aus den Versicherungsbedingungen bewertet und die Angebote nach Grund-, Komfort- und Topschutz unterteilt. Kategorieübergreifend überzeugte die uniVersa. So erhielten die Produktlinien Classic, Economy und intro|Privat in der Gesamtbewertung jeweils „Ausgezeichnet“. Das gleiche Prädikat bekamen die Auslandsreisekrankenversicherung uni-RD, der stationäre Zusatztarif uni-SZ II plus sowie die Zahnzusatzversicherung uni-dent|Privat, die als Besonderheit bei der uniVersa ohne Gesundheitsfragen und Altersbegrenzung abschließbar ist – auf Wunsch auch online.

Unternehmen: uniVersa Versicherungen


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de