Laser- und Nonlineare Kristalle

Darmstadt, 28.05.2020 (PresseBox) – TOPAG bietet ein breites Spektrum an Kristallen für Laseranwendungen an, sowohl für den Einsatz als aktives Lasermedium als auch zur Frequenzkonversion und -mischung.
Aktive Lasermedien basieren typischerweise auf Dotierungen von Hostmaterialien wie YAG, KGW/KYW, YLF, YAlO, Saphir usw. mit Seltenen Erden (z.B. Nd, Er, Yb oder Ho) oder Übergangsmetallen (Cr, Ti). Dabei sind diverse Dotierungen, Schnittwinkel, Kristallabmessungen und -formen lieferbar.
Weiterhin ergänzen nichtlineare Materialien wie BBO, LBO, KDP, KTP für die Frequenzkonversion und -mischung (z.B. SHG, THG, OPG/OPA, DFG), Raman und Anwendungen als Güteschalter das Lieferprogramm an Kristallen für Laseranwendungen.
Die Kristalle können unmontiert oder in einen Ringhalter oder auch kundenspezifische Halterung eingebaut geliefert warden. Es sind diverse Coatings je nach Anwendung möglich. Zusätzlich werden Kristallöfen angeboten für den Betrieb bei erhöhten Temperaturen zum Phasematching und zum Schutz gegen Feuchtigkeit bei hygroskopischen Materialien.

Unternehmen: TOPAG Lasertechnik GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de