Haufe Group erneut als „Digital Transformer of the Year“ ausgezeichnet

Freiburg, 05.03.2020 (PresseBox) – Der Award „Digital Transformer of the Year” in der Kategorie „Medien” geht an die Haufe Group. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung zum zweiten Mal für seine Vorreiterrolle in der digitalen Transformation und setzte sich gegen die Mitnominierten Axel Springer und Ströer durch.
Für ihren radikalen Wandel vom ehemals klassischen Verlagshaus zum erfolgreichen Software- und Lösungsanbieter erhielt die Haufe Group bereits 2017 den Award „Digital Transformer of the Year”. Nun hat die gleichnamige Initiative die Unternehmensgruppe für ihre vorbildhaften Transformationsleistungen erneut ausgezeichnet. Die Haufe Group begegnet rasanten Veränderungsdynamiken mit Konsequenz und zeigt, wie durch permanente Lern- und Wandlungsfähigkeit der Spagat zwischen Alt und Neu, Stabilität und Dynamik sowie Bestands- und Innovationsgeschäft gelingt, wie Insa Klasing in ihrer Laudatio betonte. Dabei sei die Unternehmensgruppe „durch und durch Digital Transformer”, denn sie verkörpert Transformation nicht nur nach innen, sondern befähigt mit ihren vielfältigen Angeboten auch ihre Kunden zu erfolgreichen Transformationsprozessen.
Transformation im digitalen Wandel erfordert kontinuierliche Veränderungen der strukturellen und kulturellen Rahmenbedingungen in Organisationen. Diese organisationale Wandlungsfähigkeit im Blick zu haben und gemeinsam mit den Menschen in der Haufe Group zu gestalten, ist Hauptaufgabe von Helmut Fink-Neuböck, seit Sommer 2019 Chief Organizational Innovation Officer, der den Award stellvertretend entgegennahm. Die Erfahrungswerte der eigenen Transformation nutzt die Haufe Group, um Lösungen, Produkte und Dienstleistungen für ihre Kunden permanent weiterzuentwickeln und so Menschen und Unternehmen dabei zu helfen, erfolgreich ihren Weg in die digitale Welt zu meistern.
Digital Transformer of the Year: Initiative und Award
Mit dem bereits zum dritten Mal verliehenen Preis werden Unternehmen aus den Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Industrie & Technik und Medien gewürdigt, die sich bei der Digitalisierung ihrer Organisation positiv hervorgehoben haben. Hinter der Auszeichnung steht die gleichnamige Initiative der Unternehmensberatung Mediate, der Steinbeis School of Management + Innovation und des Fachmedienhauses Vogel Business Media sowie seit diesem Jahr der Command Control, dem Cybersecurity Summit der Messe München.
Grundlage für die Ermittlung der Digital Transformer des Jahres 2019 war eine branchenübergreifende Online-Befragung der Initiative „Digital Transformer of the Year“ unter mehr als 1.000 Fach- und Führungskräften. Neben einem Stimmungsbild zum Grad der digitalen Transformation in Deutschland gaben die Teilnehmer Vorschläge ab, welche Unternehmen in ihrer jeweiligen Branche Vorreiter in puncto digitaler Transformation sind. Eine siebenköpfige Expertenjury aus hochkarätigen Digital- und Branchenexperten bewertete die so entstandene Shortlist und wählte die Preisträger 2019 aus.

Unternehmen: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG – Ein Unternehmen der Haufe Gruppe


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de