Der Kreis der Partnerunternehmen des Dualen Studiengangs Management im Handel B.A. wächst weiter

Bremen, 27.02.2020 (lifePR) – Fach- und Führungsnachwuchskräfte ausbilden und sie gezielt an das Unternehmen binden – dieses Ziel verfolgt auch die Karl Meisel Eisen- und Stahlhandel GmbH & Co. KG. Daher kooperiert sie ab dem Wintersemester 2020/2021 mit dem Dualen Studiengang Management im Handel B.A. der Hochschule Bremen. Seit der Gründung vor 80 Jahren hat sich die im Gewerbegebiet Stuhr ansässige Karl Meisel Eisen- und Stahlhandel GmbH & Co. KG zu einem Allrounder entwickelt. Das Unternehmen ist Fachhändler, Hersteller und Dienstleister in den Bereichen des Eisen- und Stahlhandels, der Entwässerungstechnik, der bautechnischen Produkte sowie der Garagentore und Antriebe.
Die Karl Meisel GmbH freut sich auf Bewerbungen motivierter, handelsaffiner Abiturientinnen und Abiturienten, die sich für ein duales Studium an der Hochschule Bremen mit Praxis im Unternehmen ab kommendem Wintersemester interessieren. Mehr zur dieser Stelle, weiteren freien Stellen bei den Partnerunternehmen des Studiengangs und zum Bewerbungsverfahren unter: www.hs-bremen.de/dsmih/partnerunternehmen. Nähere Informationen über den Studiengang: www.hs-bremen.de/dsmih.

Unternehmen: Hochschule Bremen


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de