Hochwirksam lernen im BLENDED-ACTION-LEARNING-KONZEPT

Starnberg, 21.02.2020 (PresseBox) – Wie kann Agilität als wertvolles Werkzeug für effektives Arbeiten in unvorhersehbaren Zeiten genutzt werden? Entscheidend ist, die strategische und richtige Anwendung agiler Methoden.
Eine agile Transformation des gesamten Unternehmens ist in vielen Branchen unerlässlich. Agilität bietet aber deutlich mehr als reine Effektivitätsgewinne: eigenverantwortlich handelnde Mitarbeiter, unternehmerisches Denken oder Lernen aus Fehlern sind nur einige der positiven Nebenwirkungen agilen Arbeitens. Das Praxisseminar gestaltet sich basierend auf dem BLENDED-ACTION-LEARNING Konzept, in welchem Teilnehmende das Traning selbst mitgestalten.
Die Teilnehmenden erlernen, anhand von konkreten Methoden,Teams flexibler zu führen. Unter agiler Leitung handeln selbstorganisierte Teams eigenwirksam. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden Zugang zu drei E-Learning Modulen für einen optimalen Transfer in den Führungsalltag!
Intensivseminar Agilität
30./ 31. März 2020 in München
12./ 13. Mai 2020 in Köln
www.management-forum.de/agilitaet 
Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro unter + 49 8151 2719-0 oder an info@management-forum.de 

Unternehmen: Management Forum Starnberg


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de