HJS rüstet Traktoren beim Kölner Karneval mit Diesel-Partikelfiltern aus

Menden, 21.02.2020 (PresseBox) – Wenn am 24. Februar der Kölner Rosenmontagszug stattfindet, werden insgesamt sieben mit HJS Diesel-Partikelfiltern ausgerüstete Traktoren mitfahren. Das gemeinsame Projekt mit dem Festkomitee des Kölner Karnevals steht unter dem Motto „Jecke trecke blitzblank“.
Bei aller Ausgelassenheit am Höhepunkt der Karnevalssession soll das Thema Umweltschutz nicht unter den Tisch fallen. Aus diesem Grund hat die HJS Emission Technologie GmbH & Co KG in einer ersten Charge zunächst sieben Dieseltraktoren des Festkomitees Kölner Karneval mit dem Filtersystem SMF®-ER ausgerüstet, das schädliche Rußpartikel nahezu vollständig aus dem Abgas entfernt. Nach und nach sollen alle Zugmaschinen im „Zoch“ umgerüstet werden.
Ausgezeichnete Filtertechnik
Die HJS-Dieselpartikelfilter sorgen für saubere Luft, indem sie die Rußteilchen inklusive Feinstaub in ihrem Inneren effektiv zurückhalten und sich vom abgelagerten Ruß kontinuierlich selbst reinigen. Dafür wurde die Technologie mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet.
Für sporadischen Einsatz besonders geeignet
Das robuste und wartungsarme SMF®-ER-System eignet sich im besonderen Maße für Maschinen, die nicht dauerhaft im Einsatz sind. Durch Schnellspannschellen ist die Montage äußerst einfach, ebenso verhält es sich mit dem Abbau.
Anhand eines angebauten Manometers wird der Beladungsstand des Filters überwacht. Wenn der Grenzwert erreicht ist, wird das Modul ganz einfach herausgezogen und extern gereinigt.

Unternehmen: HJS Emission Technology GmbH & Co. KG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de