Benefizkonzert mit Marc Marshall am 7. März, um 20.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Karlsruhe

Karlsruhe, 31.01.2020 (lifePR) – Unter dem Motto „Glaub an mich“ findet ein Benefizkonzert mit unserem nph-Botschafter Marc Marschall für die nph Kinderhilfe Lateinamerika statt.
Als Schirmherr des Projektes „1000 Schulen für unsere Welt“, einer Kooperation zwischen der Stadt Karlsruhe und der nph Kinderhilfe Lateinamerika, wird Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup das Konzert eröffnen. Hinter dieser Kooperation steht eine bundesweite Initiative der kommunalen Spitzenverbände. Ziel des Projektes ist es, gemeinsam mit allen Akteuren der Karlsruher Stadtgesellschaft den Bau einer Schule in Haiti zu finanzieren und hierfür möglichst viele Unterstützerinnen und Unterstützer zu begeistern.
Die Not und die Notwendigkeit zur Hilfe hat Marc Marshall bewogen, sich als Botschafter für die nph Kinderhilfe in Lateinamerika zu engagieren.
Durch seine Musik und seine Popularität will er dazu beitragen, die Situation benachteiligter Kinder und die Arbeit von nph in Lateinamerika ins Bewusstsein zu rücken. „Meine Musik sendet Botschaften und genau dafür will ich die Menschen sensibilisieren, “ betont Marc Marshall.
„Es ist wichtig, dass jedem Menschen die Möglichkeit gegeben wird, dort, wo er geboren wurde, seinen Lebensmittelpunkt zu behalten und sich dort sein Leben aufzubauen,“ unterstreicht Marc Marshall seine Haltung. „Bei nph sehe ich eine wunderbare Chance, auf großartige Projekte aufmerksam zu machen, um meine Vorstellung von Liebe, Frieden und Respekt wirksam in die Tat umzusetzen. Liebe, Frieden und Respekt – das sind Werte, die wir uns für alle Menschen und vor allem für Kinder wünschen.“
Ein sehr persönliches Konzert eines ganz besonderen Künstlers
Der aus TV, Radio und vielen Bühnenkonzerten bekannte Entertainer ist nicht nur Botschafter für die nph Kinderhilfe aus Karlsruhe. Auch mit seiner Musik zeigt der Künstler Haltung: Das Benefizkonzert „Glaub an mich“ steht ganz im Zeichen seines Engagements für nph und die Kinder in Lateinamerika.
Marc Marshall wird zusammen mit dem Pianisten René Krömer in der Evangelischen Stadtkirche in Karlsruhe einen ganz besonderen, persönlichen Abend gestalten. Seine einzigartige Stimme kommt durch die besondere Akustik der Kirche in den kraftvollen, aber auch stillen und leisen Momenten wunderbar zur Geltung.
Für diesen Benefizabend, am Samstag, den 7. März, um 20.00 Uhr,  verzichtet der Künstler auf seine Gage. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt den Kindern und dem Bau der Schule in Haiti zugute. Das bedeutet, dass die ländliche St. André-Schule in Haiti eine Oberstufe bekommt, die Kinder dadurch einen hochwertigen Schulabschluss und somit eine echte Chance auf eine bessere Zukunft!

Unternehmen: nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V.


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de