Messe-Neuheit von Bedrunka + Hirth für „Gesundes Arbeiten“

Bräunlingen/Stuttgart, 30.01.2020 (PresseBox) – Mit der neuen e-workdrive Werkbank, die erstmalig auf der Stuttgarter LogiMAT (19. bis 21. Februar 2019) vorgestellt wurde, setzt Betriebseinrichter Bedrunka + Hirth seine Reihe mit Lösungen für „Gesundes Arbeiten“ in Produktion und Werkstatt fort. Der elektrische Antrieb der mobilen Werkbank, der nach Bedarf zugeschaltet werden kann, ermöglicht mühelos schnelles Anfahren auch mit hohen Lasten und kann so den Betriebsablauf beschleunigen. Vor allem aber entlastet er die Beschäftigten: Der e-workdrive beugt Beschwerden an Nacken, Schultern und Handgelenken vor und vermindert dadurch verursachte krankheitsbedingte Ausfälle.
Bei der Messe-Neuheit handelt es sich um ein weiteres Zusatzmodul für die individuell konfigurierbaren mobilen Kastenwerkbänke des Unternehmens aus dem baden-württembergischen Bräunlingen. Die einfach zu integrierende Systemlösung besteht aus Antriebseinheit, Steuerungsmodul und Handbedieneinheit. Zum Lieferumfang gehören Akku und Ladegerät. „Der Antrieb ist als fünftes Rad der mobilen Werkbank so platziert, dass er für hohe Fahrstabilität vor allem in Kurven sorgt“, erläutert Daniel Vogt, Leiter der Abteilung Konstruktion und Entwicklung bei Bedrunka + Hirth. Die Anpresskraft des Rades sowie eine Ausgleichsfunktion für unebene Böden gewährleisten dabei optimalen Bodenkontakt und einfachen Geradeauslauf, so Vogt.
Der Fahrmotor lässt sich bei notwendigen Standortwechseln nach Bedarf zuschalten. Im Standby-Modus gibt es keinen Bodenkontakt. Bedient wird die elektrisch angetriebene mobile Werkbank über einen Steuerungsknopf am ergonomisch gestalteten Handgriff. System- und Akkustatus lassen sich über die LED-Anzeige ablesen.
Betriebseinrichter Bedrunka + Hirth ist von der Charta Gesundes Unternehmen zertifiziert. Die Prüfung belegt, dass sich Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Produkte von gesundheitsrelevanten Grundprinzipien leiten lassen. Beispiel dafür ist neben der e-workdrive Werkbank unter anderem auch die Schwerlasttisch-Reihe Powerline mit einer stufenlosen, elektrischen Höhenverstellung.

Unternehmen: Bedrunka+Hirth Gerätebau GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de