CEE Group erwirbt 53 MW Windpark Zinkgruvan in Schweden von European Energy

Hamburg, 30.01.2020 (PresseBox) – Der in Deutschland ansässige Asset Manager für erneuerbare Energien, CEE Group, hat den Erwerb des Windparks Zinkgruvan in Schweden von European Energy A/S Ende Dezember 2019 finalisiert. Der Windpark Zinkgruvan hat vor kurzem einen 10-Jahres-Abnahmevertrag mit einem großen internationalen Energieversorger abgeschlossen.
Der Windpark Zinkgruvan befindet sich 70 km nördlich von Linköping in der Nähe des nördlichen Endes des Vätternsees und hat eine Kapazität von 53,2 MW womit er ca. 40.000 schwedische Haushalte mit fossilfreier Energie versorgt. Zinkgruvan wurde Anfang 2019 errichtet und ans Netz angeschlossen. Die Übernahme ist die erste Investition der CEE in Schweden und das erste Projekt auf Basis eines langfristigen Stromabnahmevertrages (PPA). Detlef Schreiber, CEO der CEE Group, kommentierte: „Der Erwerb des Windparks Zinkgruvan ist ein wichtiger Schritt in unserer internationalen Wachstumsstrategie. CEE erwarb 2019 fünf Windparks, darunter Zinkgruvan, mit einem Unternehmenswert von insgesamt rund €200M.“ CEE Investment Direktor Jens Schnoor ergänzt: „Wir haben eine langjährige, sehr kooperative Beziehung zu European Energy. Dies hat beiden Parteien sehr geholfen, diese Investition, die auf einer All-Equity-Basis finanziert wurde, zum Abschluss zu bringen.“
Knud Erik Andersen, CEO von European Energy A/S, sagte: „Wir sind sehr stolz auf den Windpark und freuen uns, die Schlüssel an den langjährigen Eigentümer CEE zu übergeben. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, unsere ersten Projekte in Schweden erfolgreich zu verkaufen und einen mehrjährigen Vertrag mit einem großen Offtaker abzuschließen. Die nordischen Länder sind wichtig für uns und wir hoffen, unsere Pipeline hier zu erweitern.“
Der Windpark besteht aus 14 Turbinen von GE Renewables mit einer Leistung von je 3,8 MW, einer Rotorgröße von 137 Metern und einer Nabenhöhe von 110 Metern. Zinkgruvan ist das zweite Bauprojekt in Schweden für European Energy.
Über European Energy A/S:
European Energy mit Sitz in Kopenhagen baut Wind- und Solarparks sowie groß angelegte grüne Energiespeicher, um Lösungen für den Klimawandel zu finden. European Energy hat seit seiner Gründung im Jahr 2004 mehr als 1,2 GW an erneuerbarer Energiekapazität gebaut. European Energy entwickelt und baut derzeit Parks in Europa, Australien und Amerika.

Unternehmen: CEE Group


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de