2 TOPS KI Power zum Nachrüsten

Reutlingen, 30.01.2020 (PresseBox) – ICP Deutschland komplettiert mit der Mustang-M2BM-MX2 Karte das Portfolio an KI Beschleunigerkarten. Neben Mini PCIe und PCIe basierten Lösungen steht ab sofort eine M.2 PCIe Einsteckkarten Variante zur Verfügung. Mit dem M.2 Format in der Größe 22×80 mm, sind Systemintegratoren in der Lage kleine Embedded PC Systeme mit KI Funktionalität als Deep Learning Inferenz Systeme aufzubauen. Zwei Intel® Movidius™ Myriad™ X MA2485 Vision Processing Units (VPUs) stellen KI Funktionalität durch je 16 SHAVES Cores zur Verfügung. Jede Myriad™ VPU liefert hierbei bis zu einer Billionen Rechenoperation pro Sekunde. Bei einer maximalen Leistung von 8 Watt eignet sich die Mustang-M2BM-MX2 besonders für Low-Power-KI-Anwendungen. Zusätzlich erlaubt es die Multi-Channel Fähigkeit jeder VPU eine andere DL-Topologie zuzuweisen. Damit lassen sich simultan Berechnungen durchführen, und gleichzeitig zum Beispiel Objekterkennung und Gesichtserkennung durchführen. Die Kompatibilität zum Open Visual Inference Neural Network Optimization (OpenVINOTM)Toolkit  von Intel®, gewährleistet eine einfache und zügige Integration diverser KI Trainingsmodelle. Das OpenVINOTM Toolkit sorgt neben der Performance Optimierung des Trainingsmodells auch für die Skalierung auf das Zielsystem. Durch diese schnelle und optimierte Integration, profitieren Entwickler aber auch Kunden durch geringere Entwicklungskosten.
Die Mustang-M2BM-MX2 ist sowohl kompatibel zu gängigen Linux Betriebssystemen wie Ubuntu, CentOS als auch zu Windows® 10. Unterstützt werden zahlreiche Architekturen und Topologien neuronaler Netzwerke, wie zum Beispiel AlexNet, GoogleNet, SqueezeNet und Yolo. Neben weiteren KI Beschleunigerkarten bietet ICP auch Ready-to-Use Embedded Systeme an, die ebenfalls mit KI Funktionalität ausgestattet sind.
Live zu sehen sind die Produkte auf der Embedded World in Nürnberg in Halle 1 Stand 201.
ICP. Industrial Computer Products …by people who care!
Produktlink:
https://www.icp-deutschland.de/industrie-pc/cpu-boards-cpu-karten/computing-accelerator/mustang-ca-cards/mustang-m2bm-mx2-r10.html
Datenblatt:
https://files.icp-deutschland.de/produkte/KC001934/web/icp/Mustang-M2BM-MX2-datasheet-20190930.pdf
Spezifikationen
KI-Beschleunigerkarte im M.2 2280 Formfaktor
Zwei Intel® MovidiusTM MyriadTM X MA2485 VPUs
Geringer Stromverbrauch
Betriebstemperatur -20~60 °C
Powered by Intel® Open VINO Toolkit
Anwendungsbereiche/Applikationen
Beschleunigung von Deep-Learning Inference Systemen
AIoT Edge Computer
Objekterkennung
Gesichtserkennung

Unternehmen: ICP Deutschland GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de