Führungswechsel bei der exorbyte GmbH

Konstanz, 29.01.2020 (PresseBox) – Zum 1. Januar 2020 hat Roland Meyer die Geschäftsführung der exorbyte GmbH übernommen. Der erfahrene Manager und Senior Consultant hat das Konstanzer Softwareunternehmen seit Juni 2018 bereits als Beirat begleitet. Knapp 20 Jahre nach der Gründung des Unternehmens zieht sich der Erfinder der exorbyte Technologie, Benno Nieswand, aus der Unternehmensführung zurück und widmet sich fortan wieder intensiv der Forschung und Entwicklung.
Die exorbyte GmbH steht seit 1. Januar 2020 unter neuer Führung: Roland Meyer, bisher Mitglied des Beirats des Unternehmens, übernahm zum Jahresbeginn die Geschäftsführung von Gründer und Inhaber Benno Nieswand. Nach knapp 20 Jahren zieht sich Nieswand aus dem operativen Geschäft zurück, um sich fortan wieder auf das Forschen und Entwickeln innovativer Lösungen zu konzentrieren. Als Inhaber bleibt er exorbyte eng verbunden. Mit seiner Fachkompetenz in der Indexierungstechnologie und der Automatisierung datengetriebener Prozesse durch Algorithmen wird er das Team bei der Produktentwicklung weiter unterstützen. „Roland Meyer kennt die Welt der Daten und die vielseitigen Geschäftsprozesse, die heute mehr denn je von der Verfügbarkeit relevanter Daten abhängig sind, wie seine Westentasche“, weiß Nieswand aus vielen Jahren der Zusammenarbeit mit Meyer. „Die Anwendungen und ihre Anforderungen entwickeln sich sehr dynamisch. Mit Roland Meyers Know-how und Lösungsorientierung ist exorbyte dafür exzellent aufgestellt“, ist Nieswand überzeugt.
Meyer verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer in Dienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt innovativer, datengetriebener Lösungen. In  seiner Führungsverantwortung, u. a. bei beDirect und microm, entwickelte Meyer mit strukturierter Analyse und stetem Kundendialog neue, erfolgreiche Geschäftsmodelle. Die konsequente Fokussierung auf den Kundennutzen sowie die Sicht des Kunden auf ein Problem prägen sein Handeln. Diese Fähigkeiten brachte er seit Juni 2018 auch als strategischer Berater im Beirat der exorbyte GmbH ein. „Vor rund fünf Jahren habe ich mich als Kunde für exorbyte entschieden, um datenintensive Prozesse zu optimieren. Ich freue mich sehr darauf, das Potenzial nun als Geschäftsführer weiterzuentwickeln und mit dem Team das Spektrum an Anwendungen vielfältig auszubauen.“ 

Unternehmen: exorbyte GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de