Fiat Lux! Es werde Licht …

Olching, 29.01.2020 (PresseBox) – Mit einer deutlich vergrößerten Standfläche präsentiert LASER COMPONENTS seine aktuellen Highlights auf der SPIE Photonics West 2020. Die Veranstaltung findet diesmal vom 4. bis 6. Februar im Moscone Center in San Francisco statt. Auf Stand 449 erwarten die Messebesucher nicht nur zahlreiche Produktpräsentationen und -demonstrationen; sie können auch direkten Kontakt mit den internationalen Vertriebsteams der LASER COMPONENTS Gruppe aufnehmen.
LASER COMPONENTS wird die ganze Vielfalt von Komponenten aus eigener Fertigung vorstellen: Lasermodule, Impulslaserdioden, Detektoren, Photonenzähler und Laseroptiken. Daneben nutzen auch internationale Partner die Gelegenheit ihre Produkte auf demselben Stand zu präsentieren.
Das Motto “Fiat Lux” bringt zum Ausdruck, welche Bedeutung optische und optoelektronische Technologien für zahlreiche Branchen haben. Wasseraufbereitung, Medizintechnik, Transport und Luftfahrt sind hier nur einige Beispiele. Selbstverständlich ist LASER COMPONENTS mit Komponenten für LiDAR-Technik auch auf dem wichtigsten Wachstumsmarkt unserer Zeit erfolgreich vertreten.
SPIE, die internationale Gesellschaft für Optik und Photonik, wurde 1955 gegründet, um die Entwicklung lichtbasierter Technologien zu fördern. Heute gehören ihr 255.000 Mitglieder aus 183 Ländern an. Die gemeinnützige Gesellschaft fördert neue Technologien durch interdisziplinären Informationsaustausch, Weiterbildung, Veröffentlichungen und Unterstützung bei der Patentanmeldung. Zudem berät sie Mitglieder bei ihrem beruflichen Werdegang. Als Mitglied des Verbandes nimmt LASER COMPONENTS an zahlreichen Messen und Workshops von SPIE teil.

Unternehmen: LASER COMPONENTS GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de