Komfortable Online-Abrechnung über DMRZ.de

Düsseldorf, 28.01.2020 (PresseBox) – Einen komfortablen Service zur schnellen und sicheren DTA-Abrechnung für Leistungserbringer aus dem Bereich Heilmittel bietet das Deutsche Medizinrechenzentrum mit seiner Internet-Plattform DMRZ.de. Informationen zur einfachen Online-Abrechnung und den umfangreichen Funktionen seiner Branchensoftware präsentiert der Dienstleister auf der Fachmesse für Therapie, Rehabilitation und Prävention TheraPro in Stuttgart vom 7. bis zum 9. Februar 2020 in Halle 4 am Stand 4B87.
Jederzeit und überall einfach abrechnen
Physiotherapeuten, Logopäden, Podologen, Ergotherapeuten und andere Leistungserbringer aus dem Bereich Heilmittel profitieren bei der Online-Abrechnung über die DMRZ.de-Plattform von allen Vorteilen eines schnellen und sicheren cloudbasierten Datenaustauschs mit Krankenkassen wie beispielsweise der Barmer Ersatzkasse oder AOK.
Unabhängig von Betriebssystem und Arbeitsplatz, Zeit und Ort erstellen sie vom Smartphone oder Tablet, Laptop oder Desktop-PC aus über einen persönlichen Zugang mit wenigen Klicks ihre Rechnungen. Software-Erwerb und Installation entfallen ebenso wie Updates und Wartung – die Nutzung des Programms wie auch die Datensicherung erfolgen über DMRZ.de-eigene Server.
Schnell erstellt, automatisch geprüft, sicher übermittelt
Der Service des Deutschen Medizinrechenzentrums umfasst unter anderem die Erfassung sämtlicher Rahmen- und individueller Einzelverträge. Sind diese einmal hinterlegt, entfallen für Praxisbetreiber und Mitarbeiter sowohl die zeitaufwendige manuelle Eingabe von Positionsnummern als auch lästige Doppeleingaben; das System gibt unter anderem Vorschläge zur Namens- und Adressvervollständigung aus und ordnet Kostenträger automatisch korrekt zu.
Eine ebenfalls automatische integrierte Plausibilitätsprüfung findet Zahlendreher und andere formale Fehler und hilft so, Zahlungsverzögerungen und Mehrarbeit durch Rückläufer zu vermeiden. Schnell erstellt und zuverlässig geprüft, können die Abrechnungen ohne Zeitverluste mit nur einem weiteren Klick im Wege der gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen (DTA-) Übermittlung an die Krankenkassen gesandt werden.
Gut organisiert mit Therapeutensoftware
Therapie-, Termin- und Raumplanung, Einsatzorte, Arbeitszeitkonten, Protokolle, Berichte und Dokumentationen sind mit der Therapeutensoftware von DMRZ.de für eine unbegrenzte Zahl von Mitarbeiter- wie auch Patienten-Datensätzen übersichtlich und einfach zu handhaben wie nie. Auch diese Funktionen sind jederzeit griffbereit; die Zuordnung von Räumen und Therapeuten oder etwa das Anlegen und Anpassen von Serienterminen sind auch mobil verfügbar und ermöglichen einen schnellen Überblick oder zum Beispiel den Ausdruck von Terminlisten für Patienten und Mitarbeiter.
Ein von DMRZ.de entwickeltes Modul zur Online-Terminvergabe lässt sich leicht in die Praxis-Website einbinden; Patienten können so bequem buchen oder, falls diese Funktion vom Praxisbetreiber freigegeben ist, auch stornieren, erhalten Bestätigungen und auf Wunsch Erinnerungen.
Formulare und Funktionen bedarfsgerecht anpassen
Vorlagen für Behandlungsverträge und Protokolle, Berichte und gesetzlich vorgeschriebene Dokumentationen stehen in einer umfassenden Auswahl zur Verfügung und können spielend leicht angepasst werden. Sind Stammdaten, Angaben aus Heilmittelverordnungen oder bereits angelegten Therapiedokumentationen einmal im System erfasst, werden auch sie für alle anderen Funktionen übernommen. Therapietermine lassen sich wahlweise nach Personal oder nach Räumen geordnet anzeigen; bei der Planung werden individuelle Arbeitszeiten, Abwesenheiten und Urlaube aus den Mitarbeiter-Datensätzen wie auch bereits erfolgte Belegungen automatisch berücksichtigt.
Individuelles Leistungspaket kostenlos testen
Ebenso beliebt wie erfolgreich ist das Angebot von DMRZ.de, die Erleichterungen in Praxisalltag und Betriebsführung zu testen; sechs Wochen lang stehen fast alle Funktionen der Online-Software kostenlos und unverbindlich zur Verfügung (Ausnahme: Die Übersendung von Abrechnungsdaten an die Kostenträger ist im Testzeitraum nicht möglich). Wer dann überzeugt ist und ein Leistungspaket im DMRZ.de-Shop bestellt, kann im Testzeitraum eingegebene Daten einfach übernehmen; ansonsten werden sie rückstandslos entfernt. Bei Fragen rund um das Leistungspaket hilft das DMRZ.de-Sales Team weiter unter der Telefonnummer 0211 6355 3988 oder per E-Mail an sales@dmrz.de
Datenschutz und Rechtssicherheit
Der Datenschutz ist bei DMRZ.de ebenso gewährleistet wie die Sicherheit von Patientendaten. Diese werden auf leistungsfähigen Servern in einem Hochsicherheitsrechenzentrum in Deutschland gespeichert.
DMRZ.de auf der TheraPro in Stuttgart vom 7. bis zum 9. Februar 2020 in Halle 4 am Stand 4B87.

Unternehmen: Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de