Save the date – grüne Spreewaldluft, knackige Gewürzgurken und farbenfrohe Trachten!

Spreewald, 27.01.2020 (lifePR) – Gönnen Sie sich eine Auszeit und entdecken Sie eine der faszinierendsten Landschaften Europas – den Spreewald! Die erste Qualitätsregion Deutschlands hält für seine Besucher eine Vielzahl an Möglichkeiten zur ganzjährigen Urlaubsgestaltung bereit.
Im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald schlängeln sich malerischen Wasserarme durch geheimnisvolle Hochwälder, grüne Auen und idyllische Siedlungen und laden rund um das Jahr zu spannenden Erlebnissen ein. Urgemütlich und romantisch erfahren Sie die Wasserwelt über das ganze Jahr hinweg per Kahn. Die nahezu endlosen Rad- und Wanderwege laden Sie zu individuellen Erkundungstouren durch die herrliche Natur ein und belohnen Sie mit unvergesslichen Eindrücken. Kennen Sie schon den bekannten Gurkenradweg? Dieser führt als Rundtour quer durch das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald, vorbei an romantischen Dörfern und Gurkenfeldern. Auch grenzenlose Entspannung finden Sie zu jeder Jahreszeit in den Thermen und Bädern der Region.
Während der drei Messetage können sich die Gäste am Spreewaldstand (Halle 3, Stand B-6) informieren und umfängliche Auskunft zur Urlaubs- und Ausflugsplanung erhalten. Mit dem Tourismusverband stehen gleich drei Orte auf dem gemeinschaftlichen Stand. So beantworten Touristiker aus Burg, Lübben und Lübbenau gern alle individuellen Fragen.
Die Besucher können sich außerdem auf druckfrische Broschüren rund um den Spreewaldurlaub freuen. Von der Imagebroschüre mit integriertem Gastgeberverzeichnis „Urlaub 2020“ bis hin zum Veranstaltungskalender 2020 ist alles dabei. Die Broschüre „Winterzeit 2019/2020“ bietet insbesondere Kurzentschlossenen attraktive Möglichkeiten, noch in diesem Winter eine erholsame Auszeit vom Alltag zu nehmen. Das Spreewalderlebnis kann natürlich ebenso gut verschenkt werden. Urlaubsgutscheine im Wert von 25, 50 und 100 Euro gibt es in Dresden am Stand des Tourismusverbands zu erwerben. Der Stand selbst wird schon wegen der schönen Trachten ein Hingucker, denn für ihre Dresdener Gäste ziehen die Spreewälder gern die farbenfrohen Trachten an und auch die ein oder andere knackige Gurke wird es zum Kosten geben.
Kristin Orbanz vom Tourismusverband Spreewald freut sich ganz besonders auf die bevorstehenden Messetage: „Die Dresdener Gäste gehören im Spreewald zu den treuesten Besuchern und liegen uns sehr am Herzen. Der faszinierende Naturraum in Kombination mit abwechslungsreichen Aktivangeboten wie mehrtägigen Touren entlang des Gurkenradweges, kulinarischen Spezialitäten und dem kulturellen Erbe der Sorben/Wenden bietet ein attraktives Komplettpaket für Reisende. Auch die schnelle Erreichbarkeit der Region kommt vielen sächsischen Spreewaldbesuchern sehr entgegen.“
Weiterführende Informationen zum Spreewald bietet die Internetseite www.spreewald.de.

Unternehmen: GLC Glücksburg Consulting AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de