Ausgewählte presseöffentliche Termine und Veranstaltungen des Handwerks und der Handwerkskammer Potsdam im Monat Februar 2020

Potsdam, 27.01.2020 (PresseBox) – 4. Februar
Auszeichnung des Azubis des Monats Februar
Die Handwerkskammer Potsdam zeichnet den Azubis des Monats Februar in seinem Lehrbetrieb für seine hervorragende Ausbildungsleistung aus.
Termin und Veranstaltungsort folgen mit gesonderter Presseeinladung
6. Februar
Vor dem Start des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes: Die Handwerkskammer Potsdam informiert über die Planung eines Pilotprojekts zur Eingliederung von zugewanderten bosnischen Fachkräften im Installateurhandwerk.
Termin: Donnerstag, 6. Februar 2020, 10:00 –10:45 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, Am Mühlenberg 15,
14550 Groß Kreutz OT Götz
6. Februar
Die Handwerkskammer Potsdam begrüßt im Lehrbauhof Oranienburg die Maurer des Nationalteams des Deutschen Baugewerbes. Zum Team gehört auch ein junger Maurer aus Brandenburg.
Die jungen Maurer absolvieren im Lehrbauhof Oranienburg ein einwöchiges Trainingslager zur Vorbereitung der auf die im September in Graz stattfindende Europameisterschaft und die in Shanghai 2021 stattfindende Weltmeisterschaft.
Termin: Donnerstag, 6. Februar 2020, 10:00 – 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: Lehrbauhof Oranienburg, Dr.-Heinrich-Byk-Straße 5, 16515 Oranienburg
6. Februar
Seminarreihe Handwerk: „Zins- und Wertentwicklungen im Handwerk“
Wie entwickelt sich die Anlageverzinsung? Negativzinsen und Co. – Wohin geht die Reise. Wohin steigen die Darlehenszinsen? Welche alternativen Wertanlagen lohnen und sind sicher? Diese und weitere Fragen beantwortet diese kostenfreie Infoveranstaltung für Handwerksbetriebe.
Termin: Donnerstag, 6. Februar 2020, 14:00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Märkisches Gildehaus (Tagungs- und Congreßhotel), Schwielowseestraße 58, 14585 Schwielowsee OT Caputh
11. Februar
Vorstand vor Ort in Havelland
Wie geht es den Handwerksbetrieben im Kammerbezirk Potsdam? Präsident und Vorstand der Handwerkskammer setzen die traditionellen Vor-Ort-Gespräche der Handwerkskammer bei Mitgliedsbetrieben fort, die bereits seit 1997 stattfinden. Neben der aktuellen Wirtschaftslage geht es in den Gesprächen auch um die Geschäftsstrategie der Handwerker und um die Ausbildungs- und Fachkräftesituation.
Mit gesonderter Presseeinladung
13. Februar
Informationsveranstaltung IT-Sicherheit: Cyberangriffen vorbeugen
Die Teilnehmer erleben live, wie leicht Experten einen Computer hacken. Anhand von Praxisbeispielen erklären LKA-Experten, wie sich Cyberattacken abwehren lassen. Aber auch zu Wegen der Absicherung von Cyber-Risiken und möglichen Schäden durch IT-Angriffe wird informiert.
Termin: Donnerstag, 13. Februar 2020, 16.00 bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung Götz, Raum O19, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (OT Götz)
15. Februar
6. Karrieretag in Verbindung mit dem Tag der offenen Tür am OSZ in Wittenberge
Die Kreishandwerkerschaft Prignitz zeigt gemeinsam mit ihren Handwerks-betrieben die vielfältigen Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten in über
130 Ausbildungsberufen im Handwerk.
Termin: Samstag, 15. Februar 2020, 10:00 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: OSZ Wittenberge, Bad Wilsnacker Straße 48,
19322 Wittenberge
18. Februar
Azubi-Speed-Dating in Potsdam. 25 Handwerksbetriebe, 22 Ausbildungsberufe, mit Speed zur Lehrstelle.
Termin: Dienstag, 18. Februar 2020, 12.30 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Friedrich-Wilhelm-von-Steuben Gesamtschule, Ricarda-Hoch-Straße 23 -27, 14480 Potsdam
18. Februar
Unternehmerfrauen im Handwerk: Digitales Dokumentenmanagement
In diesem Workshop in Zusammenarbeit mit dem Digitalwerk Werder geht es darum, wie mit Hilfe von Dokumentenmanagementsystemen die Prozessabläufe innerhalb des Unternehmens optimiert und unterstützt werden können. Durch ein Dokumentenmanagementsystem ist es möglich, die strukturierten Informationen jederzeit in wenigen Sekunden wiederzufinden.
Termin: Mittwoch, 5. Februar 2020, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Digitalwerk Werder, Eisenbahnstraße 109, 14542 Werder (Havel)
19. Februar
Der Präsident der Handwerkskammer Potsdam, Robert Wüst und der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, vertreten das westbrandenburgische Handwerk beim Handwerkspolitischen Forum Ost „30 Jahre Handwerksordnung im Osten – Chancen für die Zukunft“. Das Forum ist eine erstmals ausgerichtete Veranstaltung der Handwerkskammern in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in Kooperation mit der Leipziger Messe.
Termin: Mittwoch, 19. Februar 2020, 16:00 – 18.30 Uhr
Veranstaltungsort: Congress Center Leipzig, Saal 2, Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
21. Februar
Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Prignitz
21 Gesellen der Gewerke Elektro- und KfZ-Mechatronik erhalten aus den Händen des Vorstands der Volks- und Raiffeisenbank, Ingo Schlender sowie des Kreishandwerksmeisters Heiko Wegner im Beisein ihrer Familien die Gesellenbriefe.
Termin: Freitag, 21. Februar 2020, 14.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gasthof Imm, Dorfstr. 46/47, 19348 Düpow
21. Februar
Der Präsident der Handwerkskammer Potsdam, Robert Wüst, nimmt an der feierlichen Eröffnung der bautec 2020 teil
Termin: Freitag, 21. Februar 2020, 9:30 Uhr
Veranstaltungsort: bautec, Messegelände Süd, Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin
21. Februar
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, überreicht auf der bautec an 33 Gesellen des Gewerks Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik aus dem Handwerkskammerbezirk Potsdam die Gesellenbriefe.
Insgesamt werden rund 180 Gesellenbriefe übergeben.
Termin: Freitag, 21. Februar 2020, 14:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: bautec, Conference Area, Halle 6.2., Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin
27. Februar
Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming
Zirka 40 Gesellinnen und Gesellen der Gewerke Metallbau, Kfz-Mechatronik und Dachdecker erhalten aus den Händen des Kreishandwerksmeisters Jörg-Günter Peschke sowie des ehemaligen deutschen Kunstturners Philipp Boy im Beisein ihrer Familien die Gesellenbriefe.
Termin: Donnerstag, 27. Februar 2020, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gasthaus „Schmied zu Jüterbog“, Markt 12, 14913 Jüterbog
27. Februar
Seminarreihe Handwerk: „Kalkulation und Nachkalkulation“
Neben vielen unternehmerischen Aufgaben gehört die Kalkulation bei erfolgreichen Unternehmen zum Hauptbestandteil des Führungsprozesses. Die Kalkulation ist mehr als nur die Ermittlung der Preise. Sie schafft Transparenz, fördert die Analysetätigkeit und ist Grundlage von unternehmerischen Entscheidungen. Die Veranstaltung vermittelt Grundlagen und bietet praxisorientierte Ansätze für die tägliche Arbeit.
Termin: Donnerstag, 27. Februar 2020, 14:00 – 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Märkisches Gildehaus (Tagungs- und Congreßhotel), Schwielowseestraße 58, 14548 Schwielowsee
28. Februar
Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Ostprignitz-Ruppin
31 Gesellinnen und Gesellen der Ausbildungsberufe Metallbauer/-in (16), Kfz-Mechatroniker/-in (13), Friseur/-in (1) und Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Fleischerei (1) erhalten aus den Händen des Präsidenten der Handwerkskammer Potsdam, Robert Wüst sowie von den Obermeistern und Prüfungsvorsitzenden der entsprechenden Innungen im Beisein ihrer Familien die Gesellenbriefe.
Termin: Freitag, 28. Februar 2020, 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel „Am Alten Rhin“ in 16827 Neuruppin/OT Alt Ruppin, Friedrich-Engels-Straße 12
28. Februar
Fachkräfte aus dem Ausland – Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Am 1. März tritt das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Dieses soll die Einstellung von Fachkräften aus dem Ausland vereinfachen und als Instrument gegen den Fachkräftemangel greifen. Die Handwerkskammer Potsdam und die IHK Potsdam informiert in einer kostenfreien Gemeinschaftsveranstaltung u.a. über Wege zur Rekrutierung und Gewinnung ausländischer Fachkräfte für das eigene Unternehmen, rechtliche Voraussetzungen und praktische Verfahrensabläufe aus Nicht-EU-Ländern
Termin: Freitag, 28. Februar 2020, 10:00 -13.00 Uhr
Veranstaltungsort: IHK Potsdam, IHK Bildungszentrum, 3.OG/ Raum 372/ 373

Unternehmen: Handwerkskammer Potsdam


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de