Heinze auf der digitalBAU in Köln

Celle, 23.01.2020 (lifePR) – Mit 24 namhaften Industriepartnern und vielen renommierten Experten präsentiert sich Heinze auf der ersten „digitalBAU“ vom 11. bis zum 13. Februar 2020 in Köln. Interessierte Architekten und Fachplaner sind eingeladen, die wichtigsten Produktinnovationen in einer Ausstellung der besonderen Art kennenzulernen und hautnah zu erleben.
Geballtes Know-how, exklusive Fachgespräche und ein digitaler Erlebnis-Parcours warten auf die Besucher des großen Heinze-Messestandes in Halle 7. Hier präsentiert das Unternehmen nicht nur sein neues Pilotprojekt zur digitalen Sprachassistenz für Baulösungen. Der Spezialist für Baufachinformationen lädt außerdem zu einer einzigartigen Besichtigungstour ein.
BIM-Projekt zum Anfassen
Auf der neuen digitalen Leitmesse der Bauindustrie informiert Heinze umfassend über die zukunftsorientierte Planung von Gebäuden nach der sogenannten BIM-Methode. Interessierte Fachbesucher haben dabei die einmalige Gelegenheit, sich virtuell in jeden Winkel eines mit hochwertigen Bauteildaten nach HeinzeBIM konzipierten Gebäudes führen zu lassen. Architekten und Fachplaner können das aktuell in der Planung befindliche BIM-Projekt so quasi hautnah erleben und zudem an einem CAD-Arbeitsplatz einzigartige Blicke hinter die Kulissen werfen.
Informationen aus erster Hand
Damit sich Besucher zielführend und ohne großen Aufwand über die wichtigsten Messe-Neuheiten informieren können, organisiert Heinze täglich exklusive Speeddating-Termine mit den Verantwortlichen aller Industriepartner. Planer-Workshops zu den drängenden Digitalisierungsthemen der Branche und täglich sieben Fachvorträge hochkarätiger Architekturbüros vermitteln unmittelbar praxisrelevantes Know-how – etwa zur Einführung und Anwendung der BIM-Methode oder der zunehmenden Digitalisierung und Vernetzung von Planungsprozessen. Und auch für das leibliche Wohl ist durchgehend gesorgt: So können sich alle Speeddating-Teilnehmer mit einem vor Ort im „Food Truck“ zubereiteten Heinze Craft-Burger stärken.
Mehr Informationen (und kostenlose Messetickets) unter https://digitalbau.heinze.de.
Die wichtigsten Produktinnovationen in einer exklusiven Ausstellung: Mit 24 namhaften Industriepartnern und vielen renommierten Experten präsentiert sich Heinze auf der ersten „digitalBAU“ vom 11. bis zum 13. Februar 2020 in Köln.

Unternehmen: Heinze GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de