BASTA! Spring 2020 – Frischer Wind mit dem Agile Day und DevOps

Frankfurt, 23.01.2020 (PresseBox) – Erfahrung, Praxis und Wissen garantieren eine spannende und lehrreiche Woche auf der BASTA! Spring vom 24. bis zum 28. Februar 2020.
In wenigen Wochen präsentieren mehr als 80 Experten erneut Lösungen für zukünftige Herausforderungen – mit den praxisbezogenen Keynotes, Sessions und Power-Workshops bleibt man immer am Puls der Microsoft-Zeit.
Agile Day und Power Workshop zu Azure DevOps
Den Auftakt macht am Dienstag, 25. Februar 2020 ein Special Day zum Thema Agile. Agile Vorgehensweisen versprechen in der Regel einen dynamischen und strukturierten Weg zum Produkt. Und wer will denn nicht, dass sein Projekt früher abgeschlossen ist, mit besserer Qualität und überdies mit ausschließlich glücklichen Teammitgliedern? Am Agile Day können sich die Teilnehmer inspirieren lassen und  konkrete Ideen zur Verbesserung mit in ihre Projekte und ihr Unternehmen nehmen.
Eingerahmt werden BASTA!-Hauptkonferenztage wieder von Power-Workshops am Montag und Freitag. Ein Highlight ist der ganztägige Workshop zu Azure DevOps am Freitag, 28. Februar 2020. In diesem interaktiven Workshop erfahren die Besucher anhand verschiedener End-to-End-Beispiele, wie der Azure DevOps Server (ehemals TFS) bzw. die Cloud-Variante Azure DevOps Services dabei unterstützen kann, die Prozesse nach dem Einchecken zu automatisieren – also: kontinuierliche Builds, automatisierte Tests, Deployment und Releases. Die Teilnehmer können sich auf einen lehrreichen und unterhaltsamen Tag zusammen mit dem TFS-Experten und MVP Neno Loje freuen.
In rund zehn Power-Workshops können Sie selbst aktiv Ihre Entwicklerthemen und Anliegen einbringen. Cloud-Development wird auch diesmal wieder ein Schwerpunkt sein.
Wer sich noch heute anmeldet, erhält einen Frühbucherpreis und Kollegenrabatt. 

Unternehmen: Software & Support Media GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de