Starke Referenzen machen den Unterschied!

Roggentin, 22.01.2020 (PresseBox) – Auf der Leitmesse der Energiebranche, der E-world energy & water, präsentiert sich die SIV.AG 2020 in Halle 3, Stand 350 unter dem Motto „Starke Referenzen machen den Unterschied!“. Dabei stehen neben verschiedenen Projekten mit erfolgreichen Kunden auch die Möglichkeiten zum Aufbau von Geschäftsfeldern im Non-Commodity-Bereich sowie der Smart Meter Rollout im Mittelpunkt.
 
„Starke Referenzen machen den Unterschied!“ – unter diesem Motto steht der Auftritt der SIV.AG auf der diesjährigen E-world. Denn für Unternehmen, die eine Alternative für ihr ERP System und einen verlässlichen Partner suchen, gibt es keine bessere Sicherheit bei der Entscheidungsfindung als erfolgreiche Projekte und eine stabile Kundenbasis. So präsentiert die SIV.AG auf der Messe beispielhafte Implementierungen von Versorgern aller Größenordnungen und aus allen Marktrollen.
 
Zudem zeigt die SIV.AG, dass sie auf ein starkes Netzwerk vertrauen kann. So sind am Stand gleich zwei Partnerunternehmen dabei: das Wiener Technologieunternehmen mquadr.at sowie das auf die digitale Verwaltung von Wasserzählern spezialisierte Unternehmen Symvaro. Mquadr.at ist seit Herbst 2019 ebenso wie die SIV.AG Teil der kanadischen Harris Group und besonders für Unternehmen spannend, die sich für Angebote rund um Internet und Breitbandanschlüsse interessieren. Ebenfalls vor Ort ist die SIV Utility Services GmbH. Das 100-prozentige Tochterunternehmen der SIV.AG unterstützt als Prozessdienstleister Stadtwerke, Energiehändler und andere Versorgungsunternehmen.
 
Neben den Partnern und dem Aufzeigen, wie andere Versorgungsunternehmen aller Größen und Marktrollen komplexe Implementierungsprojekte erfolgreich mit der SIV.AG umgesetzt haben, ist ein weiterer Themenschwerpunkt die Non-Commodity-Abrechnung mit kVASy®UBiS. Produkte und ergänzende Geschäftsfelder wie Telekommunikation oder Fahrstrom spielen für viele Energieversorger als innovative Ertragsmöglichkeit eine immer größere Rolle –  mit kVASy®UBiS lassen sich diese schnell und verlässlich managen.
 
„Die E-world ist jedes Jahr ein Highlight. Hier trifft sich die gesamte Energiebranche. Wir stellen in diesem Jahr nicht nur unsere Software und unser Service-Portfolio vor, sondern werden auch über Projekte wie die Stromnetz Berlin GmbH und die Stadtwerke Esslingen am Neckar berichten. Denn als Alternative kann man sich unserer Meinung nach am besten durch nachweisliche Umsetzungsstärke etablieren. Besucher unseres Standes können sich dank dieser Story und weiterer Referenzen von unserer Expertise und Erfahrung überzeugen“, sagt Dr. Guido Moritz, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG.

Unternehmen: SIV.AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de