Egger PowAir Cleaning auf der 6. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz CEBC 2020 in Graz

Eugendorf / Salzburg, 21.01.2020 (PresseBox) – Experten und Interessierte können sich über neue Dienstleistung informieren und Wissenswertes zum aktuellen Thema „Grüne Strategien“ erfahren.
Egger PowAir Cleaning, einer der führenden Spezialisten in der Reinigung von Großanlagen und Produktionsmaschinen in Europa, präsentiert die Innovation HOT PowAir Cleaning und Egger PowAir GLASSPEARLS auf der 6. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz CEBC 2020, welche vom 22. bis 24. Jänner 2020 in der Messe Graz stattfindet. Experten und Interessierte informieren sich auf dieser international hoch angesehenen Konferenz über neueste Trends, Innovationen und Entwicklungen zum aktuellen Thema „Greening the Strategies“. Die CEBC, welche alle drei Jahre ausgerichtet wird, zählt zu den weltweit größten Veranstaltungen der Branche und vernetzt Anwender, Unternehmen, Forscher, Entwickler, politische Entscheidungsträger sowie Rohstoffproduzenten und Händler.
Egger Reinigungstechniken sind 100 % umweltfreundlich und CO2-neutral
Zur Kernkompetenz von Egger PowAir zählt die technische Reinigung von Industrieanlagen, Kraftwerken, Generatoren, Zugtechnik, Railjets, Flugzeugtechnik, Automotiv etc. mit kalter oder warmer Trocken-Druck-Luft. Die Verfahren sind am neuesten Stand der Technik und werden seit 2014 effektiv bei der Industrieanlagen-Reinigung eingesetzt. Die Methoden ersetzen herkömmliche Reinigungsmethoden effektiv durch höchst innovative Techniken. Von Cold PowAir bis Hot PowAir, von sanft bis kraftvoll abrasiv – alles wird sauber. Mit sechs Reinigungstechniken deckt das Unternehmen über 90 % des Bedarfes an technischer Reinigung für Industrie und Gewerbe ab. Egger PowAir arbeitet mit 0 % Chemie, 0 % Lösungsmittel, 0 % Reinigungsmittel, 0 % Wasser und 0 % Sand. Dafür 100 % PowAir Cleaning mit rezyklierten, umweltfreundlichen und CO2-neutralen Strahlmitteln.
Egger PowAir präsentiert Hot PowAir Cleaning und Egger PowAir Glasspearls
Die Innovation von Egger PowAir liegt in der perfekten Reinigung mit heißer Druckluft, dem HOT PowAir Cleaning, mit Reinigungssystem-Kompressoren von Weltmarktführer Atlas Copco, und Egger PowAir Glasspearls, exklusiv designed und produziert von der M. Swarovski GmbH. Die Glasperlen sind aus österreichischem Neuglas gefertigt und wiederverwendbar. Die Kombination dieser Methoden garantiert nicht nur eine exakte Reinigung, sondern auch den sogenannten vom TÜV-bestätigten „Egger-Dengel-Effekt“, welcher die Reinigung, Verdichtung und Veredelung von metallischen Oberflächen in einem einzigen Arbeitsgang bezeichnet.
Professionelle Industriereinigung in ganz Europa
Die Egger PowAir Cleaning GmbH, 2016 mit dem Preis „Beste Unternehmensgründung“ ausgezeichnet, arbeitet mit umweltfreundlichen, CO2-neutralen Methoden. Zu den Referenzen zählen Unternehmen wie ABB, OEBB, SIEMENS und ZEISS sowie viele Industrieunternehmen und Produktionsbetriebe in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Das Unternehmen setzt im Bereich Industriereinigung auf schnelles Service (24/7) sowie innovative, umweltschonende Verfahren zugunsten von Kunden, Mitarbeitern und Umwelt.
Weitere Infos unter: https://www.eggerpowair.com
Kostenlose Vorführung buchen unter: office@eggerpowair.com

Unternehmen: Egger PowAir Cleaning GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de