Salz und Seele – das Thermenbistro in der Bad Harzburger Sole-Therme hat neuen Namen und neuen Betreiber

Bad Harzburg, 17.01.2020 (lifePR) – Seit Ende Januar hat das Thermenbistro in der Bad Harzburger Sole-Therme neue Betreiber und wird künftig mit dem Namen „Salz und Seele – kulinarisch entspannen“ von der HarzVenture GmbH geführt.
Eva-Christin Ronkainen-Kolb und Holger Kolb übernehmen mit ihrem Team den Betrieb und werden das Bistro täglich von Montag bis Samstag von 10:00 bis  21:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet haben.
Es wird eine leichte Küche mit ausgefallenen Namen angeboten. Neben unterschiedlichen Salaten, wird es auch Nudelgerichte mit Titeln wie Holzmichel oder Hollo Bollo (Bolognesesoße), Flammkuchen à la Elsass oder die süße Variante „King Louie“ mit Banane und Quark-Schoko-Creme, Suppen, Currywurst, Eis und Kuchen geben.
Die neuen Betreiber, die bereits das Restaurant Sagenhaft und im Sommer den Wipfelbiergarten betreiben, übernehmen das Thermenbistro von Silvia Sabolotto und Cengiz Kilinc, die über 12 Jahre für das Bistro Verde verantwortlich waren und über den langen Zeitraum viele Stammgäste begrüßen und bewirten konnten. Sie wurden von der Leiterin der Sole-Therme, Jutta Schmidt und dem stellvertretenden technischen Leiter Technik Bäder/BHKW (Blockheizkraftwerke), Martin Fiebig verabschiedet.

Unternehmen: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de