Führendes Stellenportal zieht nach Schwerin

Schwerin, 27.12.2019 (PresseBox) – Zum 1. Januar 2020 übergibt Vivento, der Personaldienstleister der Deutschen Telekom AG, das Stellenportal Interamt an Mecklenburg-Vorpommerns IT-Dienstleister, die DVZ Datenverarbeitungszentrum M-V GmbH (DVZ). In einer einjährigen Übergangsphase sind der telefonische Support und der Rechenzentrumsbetrieb inklusive der personenbezogenen Daten in die Landeshauptstadt umgezogen. Damit das alles datenschutzkonform und verlustfrei gelingen konnte, wurde im DVZ eine eigene Projektstruktur geschaffen.
„Der Aufwand hat sich gelohnt“, ist sich DVZ-Geschäftsführer Hubert Ludwig sicher. „Mit Interamt können wir künftig eine Plattform anbieten, die öffentliche Arbeitgeber beim e-Recruiting der besten Kandidatinnen und Kandidaten unterstützt.“
Der Bedarf an effizienten Lösungen ist groß, denn der Fachkräftemangel macht auch vor dem öffentlichen Dienst keinen Halt. Bedingt durch den demografischen Wandel, aber auch durch wachsende Aufgaben brauchen Bund, Land und Kommunen immer mehr Personal. Die Digitalisierung ist auch für die öffentliche Verwaltung eine Herausforderung. Es braucht Ideen und motivierte Mitarbeiter, um ihre Ziele zu verwirklichen. „Wir sind stolz, dass wir mit Interamt hier in Schwerin eine Anwendung anbieten können, die speziell auf den öffentlichen Dienst und seine Bewerbungsprozesse zugeschnitten ist“, erklärt Geschäftsführer Hubert Ludwig. „Und das nicht nur für MV, sondern bundesweit.“
Besonders attraktiv für junge Menschen
Dass immer mehr Menschen die Vorteile von einem Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst schätzen, weiß auch Interamt-Leiter, Marco Prill. „Viele tauschen ihren Job und lange Anfahrtswege nur zu gerne gegen Gestaltungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und Zukunftssicherheit in Wohnortnähe.“ Zusätzlich bietet der öffentliche Dienst ein hohes Maß an Sicherheit und unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, weshalb er vor allem bei jungen Menschen an Attraktivität gewinnt.
Aktuell finden sich auf Interamt mehr als 6000 offene Stellenangebote in ganz Deutschland. Jobsuchende können sich kostenfrei registrieren, individuelle Suchprofile anlegen, ihr komplettes Bewerbungsprofil hinterlegen oder sich von Arbeitgebern finden lassen.
Aber Interamt ist nicht nur ein bundesweites Stellenportal: Mit dem integrierten Bewerbungsmanagementsystem „Interamt Professional“, unterstützt Interamt den Bewerbungsmanagement-Prozess in den öffentlichen Verwaltungen datenschutzkonform und rechtssicher für Bund, Länder und Gemeinden.

Unternehmen: DVZ Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de