Acht Stunden Wissen

Gera, 23.12.2019 (PresseBox) – VR, AR, IoT, IT Security, Drohnen? Klar, das klingt alles erst einmal fremd und meist unbekannt, und doch hat nahezu jeder von uns schon einmal damit zu tun gehabt. Wir lösen das Rätsel auf: es geht um Augmented Reality (AR) also eine erweiterte Realität mithilfe elektronischer Geräte. Virtual Reality (VR), eine gänzlich neu geschaffene, virtuelle Realität, in die man eintauchen kann. Das Internet of Things (IoT), das von A wie Alexa bis Z wie Zimmertemperaturregelung reicht. Die Sicherheit der Informationstechnologie (IT-Security) die uns mittlerweile allgegenwärtig umgibt und um die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen der Drohnennutzung, die schließlich nicht nur dem privaten Urlaubsvideo dienen soll, sondern auch wirtschaftlich zahlreiche Vorteile bietet.
Natürlich haben diese Themen auch einen gemeinsamen Zweck: Die MINT Kooperative eG (www.mintgera.de) präsentiert Unternehmen und allen Interessierten die Möglichkeiten, die die neuen Technologien der letzten 5 Jahre ihnen bieten. Dabei steht natürlich nicht nur eine schlichte Aufzählung der Möglichkeiten im Vordergrund. Nein, vielmehr geht es hierbei um eine allumfassende Betrachtung der Themenbereiche und wie man im Wettbewerb durch eine gezielte Nutzung handfeste Vorteile erlangt.
Dazu steht zu jedem Fachgebiet in kompakten 8-Stunden Einheiten ein Spezialist bereit, der einen Einblick in die Tiefen seines Wissens gibt, um allen Anwesenden einen spürbaren Mehrwert bieten zu können.
Also, worauf noch warten? Melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter direkt zu einem der Termine auf unseren neugestalteten Seiten an und tauchen Sie in die vielfältigen Möglichkeiten der elektronischen Welt ein!

Unternehmen: MINT Kooperative eG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de