Weihnachtswünsche gingen in Erfüllung: uniVersa-Azubis organisierten Wunschbaumaktion

Nürnberg, 20.12.2019 (lifePR) – Die Auszubildenden der uniVersa Versicherungsunternehmen haben zu Weihnachten eine Wunschbaumaktion unter den Mitarbeitern für das Seniorennetzwerk Nordstadt in Nürnberg organisiert. Im Rahmen des Netzwerkes kooperieren unterschiedliche Träger und Institutionen, die sich um ältere Menschen kümmern, die von Armut betroffen und hilfsbedürftig sind. 55 Weihnachtswünsche der Senioren wurden auf Kärtchen geschrieben, beispielsweise für frisches Obst, eine Kuscheldecke, alltägliche Dusch- und Hygieneartikel oder einen Friseurgutschein, erklärte Monika Ittner, Koordinatorin des Seniorennetzwerks Nordstadt von Diakoneo. Mit den Kärtchen schmückten die Azubis den Weihnachtsbaum in der Kantine der uniVersa und riefen die Mitarbeiter zu einer Wunschbaumaktion auf. Jeder Mitarbeiter konnte sich eine Karte aussuchen und den darauf vermerkten Weihnachtswunsch erfüllen. Die Azubis übergaben kurz vor Weihnachten die gesammelten Geschenke an die einzelnen Organisationen, die dann die weitere Verteilung im Rahmen der Weihnachtsfeier übernahmen.

Unternehmen: uniVersa Versicherungen


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de