SD Worx ernennt Nadine Aerts zur Finanzdirektorin

Dreieich, 19.12.2019 (PresseBox) – Nadine Aerts ist bei SD Worx nicht unbekannt: Sie arbeitet seit mehr als 17 Jahren für die SD Worx Group in den Bereichen Payroll und HR Services von SD Worx. Sie war u. a. für den Bereich Specialized Finance verantwortlich, eine Einheit innerhalb der SD Worx Holding, die sich mit der Finanzierung von SD Worx-Segmenten, Steueroptimierungen, Cash Management, langfristigen Plänen, verschiedenen strategischen Projekten und dem finanziellen Aspekt von Übernahmeprozessen befasst.
Anfang des Jahres wechselte Nadine zu SD Worx Staffing & Career Solutions, wo sie am 15. August als CFO anfing. Diese Einheit ist auf die Personalvermittlung und Zeitarbeit spezialisiert. Nadine wird diese Funktion weiterhin ausüben und ab sofort die beiden Finanzteams leiten. Sie untersteht weiterhin Christophe Petit, CEO von SD Worx Staffing & Career Solutions.
Nadine Aerts erläutert: „Ich glaube an den Mehrwert von Finance als echtem Partner für das Business und möchte gemeinsam mit dem Team einen richtigen Mehrwert für das Unternehmen erzielen. Das bedeutet, dass ich dem Unternehmen eine ökonomische Perspektive geben möchte, die über rein finanzielle Aspekte hinausgeht. Wir müssen nach Business-Experten mit Finanzwissen suchen und nicht umgekehrt. Dies wird auch notwendig sein, nur so können wir unser Ziel erreichen und unseren Umsatz bis 2023 auf 1 Mrd. Euro zu verdoppeln. Die Finanzen sind dabei eine der treibenden Kräfte, aber nur in sehr enger Zusammenarbeit mit dem Business. Durch die Einführung der richtigen KPIs und der Nachverfolgung der daraus resultierenden Maßnahmen können wir unsere Ziele messbar machen. Zudem streben wir mit einem globalen Finanzteam maximale Effizienz an.“

Unternehmen: SD Worx GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de