PKV-Rating Unternehmensqualität: uniVersa mit „Sehr gut“ bewertet

Nürnberg, 19.12.2019 (lifePR) – Wer sich für eine private Krankenversicherung (PKV) entscheidet, geht in der Regel eine lange Vertragsbeziehung ein. Umso wichtiger ist es, wie stabil und nachhaltig der jeweilige Anbieter aufgestellt ist. Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat die Unternehmensqualität der Marktteilnehmer im Detail untersucht. Dabei wurden 23 Einzelkriterien aus den Bereichen Stabilität/Größe, Sicherheit, Ertragskraft/Gewinn und Markterfolg unter die Lupe genommen. Die uniVersa Krankenversicherung wurde im Gesamtergebnis mit „Sehr gut“ ausgezeichnet. Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit überzeugte vor allem bei der Eigenkapitalquote, den Solvabilitätsquoten (SCR/MCR) und bei der Zuführungsquote zur Rückstellung für Beitragsrückerstattung.

Unternehmen: uniVersa Versicherungen


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de