Sonderfahrzeiten der Burgberg-Seilbahn zu Weihnachten und Silvester

Bad Harzburg, 18.12.2019 (lifePR) – Sonderfahrzeiten für die Burgberg-Seilbahn gibt es am 24. Dezember (Heiligabend) von 10 bis 13 Uhr. Am 31. Dezember (Silvester) werden Gäste und Einwohner von 10 bis 18 Uhr sowie wieder ab 23:00 Uhr bis 00:30 Uhr auf den Großen Burgberg befördert. Von 00:30 bis 02:00 Uhr werden dann nur noch Fahrten ins Tal angeboten. Dabei dürfen allerdings keine Feuerwerkskörper in die Gondel mitgenommen werden. Am Neujahrstag ist die Burgberg-Seilbahn wieder von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Betrieb. An allen anderen Tagen (z.B. auch am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag) sind die Öffnungszeiten dem Winterfahrplan entsprechend.
Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information unter Telefon (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de oder www.bad-harzburg.de zu erhalten.

Unternehmen: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de