Sichere Cloud- und Rechenzentrumsdienstleistungen für die Automobilindustrie

Nürnberg, 18.12.2019 (PresseBox) – Die noris network AG, Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren und PaaS-Provider, hat ihr TISAX-Zertifikat in einem Überwachungsaudit von der TÜV Rheinland i-sec GmbH prüfen und bestätigen lassen. TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) dient einer unternehmensübergreifenden Anerkennung von Assessments der Informationssicherheit in der Automobilindustrie und schafft hierfür einen gemeinsamen Prüf- und Austauschmechanismus. Automobilhersteller und -zulieferer haben durch das TISAX-Zertifikat die Gewissheit, dass noris network alle Bedingungen erfüllt, die der VDA Arbeitskreis Informationssicherheit für VDA-Mitglieder und deren Zulieferer definiert hat.
„Mit unseren Zertifizierungen nach ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz des BSI, ISO/IEC 20000-1 und EN 50600, um nur einige zu nennen, beweisen wir das hohe Sicherheitsniveau unseres Unternehmens und unserer Dienstleistungen. Darüber hinaus lassen wir auch Audits für branchenspezifische Standards wie PCI-DSS oder eben TISAX durchführen. Unsere Kunden sollen möglichst wenig Aufwand mit eigenen Zertifizierungen haben und – wie bei der TISAX-Zertifizierung – sofort erkennen, dass wir die Standards und speziellen Anforderungen ihrer Branche kennen und vollständig erfüllen“, erklärt Joachim Astel, Vorstand bei der noris network AG.

Unternehmen: noris network AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de