orgavision mit neuem Prozessdiagramm-Editor

Berlin, 16.12.2019 (PresseBox) – orgavision, die Software für Qualitätsmanagement und Dokumentenlenkung, bietet ab sofort Prozessmodellierung in einer komplett neuen Version. Der neue Editor erleichtert die Abbildung von allen Unternehmensprozessen nach BPMN 2.0-Standard. Alle Nutzer greifen damit auf eine einheitliche Sprache zurück, um Ihre Abläufe zu modellieren und übersichtlich darzustellen.
BPMN – Business Process Modell and Notation – ist der führende Standard, um Geschäftsprozesse grafisch abzubilden. Somit können Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche eigenen Betriebsabläufe genau dokumentieren und transparent darstellen. Alle Elemente der Modellierungssprache haben eine spezifische Bedeutung. Das schafft einheitliche und verständliche Prozesslandschaften – egal wie komplex sie sind – und bildet die Grundlage für professionelles Business Process Management.
BPMN 2.0 wird durch moderne Software-Lösungen wie orgavision unterstützt. Die Software für Integrierte Managementsysteme bietet mit dem modernen BPMN-Editor, umfassende Möglichkeiten zur Erstellung und Optimierung von Prozessmodellen. Prozessverantwortliche haben ein innovatives Tool zur Hand, das sie ganz einfach einsetzen: Geschäftsprozesse schnell visualisieren, Entscheidungen anschaulich modellieren und Zusammenarbeit optimieren.
So werden Zeit und Aufwand gespart.
Die Modellierungssprache BPMN 2.0 ist intuitiv. Und so soll auch die Bedienung in orgavision sein. Die benutzerfreundliche Oberfläche im Editor macht es für alle möglich, Prozessmodellierung umzusetzen. Nicht nur für Experten!

Unternehmen: orgavision GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de