Kili Lemosho und Safari

Leipzig, 16.12.2019 (lifePR) – Der Reiseveranstalter AT REISEN hat für seine spannende Sondertour zum Gipfel des Kilimanjaros noch Restplätze frei. Bei der Trekkingreise zum Wahrzeichen Afrikas werden die Gäste über die abwechslungsreiche und schönste Westroute zum Kibo geführt und können sich auf atemberaubende Natur freuen.
Diese 7-Tage-Tour über den dritten Gipfel am Kili Massiv, dem Shira Plateau, bietet den Gästen eine sehr gute Akklimatisation. Sie umrunden dabei fast den halben Berg. Spektakuläre Ausblicke sind garantiert. Übernachtet wird in Zelten. Der Abstieg erfolgt über die Mweka-Route.
Nach dem Gipfelerlebnis erwartet die Gäste eine erlebnisreiche 2-Tage-Zelt-Lodge-Safari in den Ngorongoro Krater und Tarangire NP und/oder eine Badeverlängerung auf Sansibar. Begleitet wird die Sonderreise von dem erfahrenen AT-Reiseleiter Max Welsch. Bei einer Buchung erhalten die Gäste außerdem einen 150,- Euro Gutschein, einzulösen im Shop von Intersport Hübner.
» Wann: 07.03. – 18.03.20
» Nähere Informationen zum Reiseangebot: www.at-reisen.de/afrika/tansania/kili-lemosho-und-safari

Unternehmen: AT REISEN GmbH – Erlebnisse Weltweit!


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de