HMI der S-Serie – W10IB3S-PCH2LB

Langenhagen, 16.12.2019 (PresseBox) – Das HMI der S-Serie – W10IB3S-PCH2LB ist ein 10,1-Zoll-Panel-PC, der speziell als Schnittstelle für die intelligente Zugangskontrolle zu Räumen und Gebäuden sowie der Zeiterfassung entwickelt wurde.
Was die Serie unter anderem auszeichnet, ist die alternative Spannungsversorgung per Power-over-Ethernet (PoE). Dieses ermöglicht die gleichzeitige Übertragung von Daten und elektrischer Energie über dasselbe LAN-Kabel, was zu einer Reduzierung von Installationskosten und -aufwand führt. Zudem ist das Gerät sehr stromsparend ausgelegt und erzeugt nur geringe Betriebskosten.
Zur Zugangskontrolle und Zeiterfassung kann der W10IB3S-PCH2LB mit einem internen, berührungslosen RFID-Lesegerät ausgestattet werden, so dass Angehörige des Personals sich mit dem bloßen Vorhalten eines RFID-Tags identifizieren können.
Eine umlaufende, frei programmierbare LED-Leiste, die in unterschiedlichen Farben leuchten kann, kann zudem verwendet werden, um zusätzliche Informationen zu visualisieren z.B. Zugang gewährt/verweigert oder Meetingraum besetzt/frei.
Um eine möglichst einfache Reinigung des Gerätes zu gewährleisten, wurde die Serie mit einer attraktiven, ebenen Oberfläche ausgestattet, die verhindert, dass sich Staub in Ritzen ansammelt und das Gerät leicht mit einem Tuch abgewischt werden kann.
Das W10IB3S-PCH2LB ist ein sehr durchdachtes und vielseitiges Gerät, das für viele offen zugängliche HMI-Anwendungen im professionellen Umfeld einsetzbar ist, z.B. Zeiterfassung, Zugangskontrolle, Konferenzraum-Management, interaktive Automatenlösungen und vieles mehr.

Unternehmen: IPC2U GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de