BHKW-Planung auf den Punkt gebracht

Rastatt, 16.12.2019 (PresseBox) – Die Planung und Auslegung von Blockheizkraftwerken (BHKW) ist von entscheidender Bedeutung für deren wirtschaftlichen Betrieb und nimmt immer mehr an Komplexität zu.
BHKW-Anlagenbetreiber geraten dabei oft an ihre Grenzen.
Aus diesem Grund bieten BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum ein neu konzipiertes Seminar „BHKW-Planungsseminar I – Grundlagen, Planung und Rahmenbedingungen“ an.
Es richtet sich an alle, die mit der Planung und dem Betrieb von BHKW-Anlagen bisher wenig zu tun hatten.
Seit 16 Jahren werden von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum praxisnahe Seminare speziell für Planer und Betreiber von BHKW-Anlagen angeboten.
Die Planerseminare von BHKW-Consult gehören zu den meistbesuchten BHKW-Seminaren im deutschsprachigen Bereich. Mehr als 1.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben inzwischen die angebotenen Seminare für Planer und Betreiber von BHKW-Anlagen genutzt, um sich erstmalig oder weiterführend über die Vorgehensweise bei der Planung sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen zu informieren.
Das Seminar beginnt mit einer Übersicht über den derzeitigen Heizungsmarkt und die Energiewende. Anschließend werden die grundsätzlichen Aspekte einer Heizungshydraulik aufgezeigt. Das Themenfeld „Blockheizkraftwerke“ beinhaltet eine Markt- und Technologieübersicht sowie Hinweise zu typischen Anwendungsfeldern von BHKW-Anlagen.
In einem Exkurs wird auf die beiden wichtigen Themenfelder der hydraulischen Druckhaltung und der Heizwasserqualität eingegangen. Der erste Seminartag schließt mit Vorträgen über die technische Einbindung von BHKW-Anlagen und der Auslegung von Blockheizkraftwerken.
Darauf aufbauend wird am zweiten Seminartag anhand von Praxisbeispielen die technische Auslegung einer BHKW-Anlage erarbeitet. Anschließend beschäftigt sich das Seminar mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen (Ordnungsrecht, Energie- und Stromsteuer, KWK-Gesetz, EEG-Umlage). Der Nachmittag steht abschließend ganz im Zeichen der Wirtschaftlichkeitsberechnung, welche auch anhand eines Praxisfalls strukturiert dargelegt wird.
Das nächste Intensivseminar „BHKW-Planungsseminar I – Grundlagen, Planung und Rahmenbedingungen“ findet am 11. – 12. Februar 2020 in Umkirch bei Freiburg statt.
Weitere Termine werden am 29. – 30. April 2020 in Fulda und am 29. – 30. September 2020 in Schneverdingen in der Lüneburger Heide angeboten.

Unternehmen: BHKW-Infozentrum GbR


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de