Ab heute im Buchhandel: Typgerecht Intervallfasten von Ralf Moll

Sulz a. Neckar, 16.12.2019 (lifePR) –  
Mit Fastenwoche für den perfekten Einstieg
Jeder kann erfolgreich fasten
Es gibt unterschiedliche Ziele und Gründe, um zu fasten. Für die einen geht es um Entgiften oder Entsäuern, für die anderen steht gesundes Abnehmen im Mittelpunkt. Aber nicht jede Fastenmethode eignet sich für jeden Menschen gleich gut. Ernährungswissenschaftler und Fasten-Experte Ralf Moll hat sich mit typgerechtem Fasten beschäftigt und drei Fastenmethoden entwickelt, die ganz auf die persönliche Konstitution abgestimmt sind: Suppenfasten, Saftfasten und Früchtefasten. Mithilfe ausführlicher Tests kann jeder die für seinen Typ ideale Fastenform ermitteln. Nach einer einwöchigen Kur eignet sich Intervallfasten am besten, um eine nachhaltige Ernährungsumstellung zu erreichen. Auch hier kommt es darauf an, die beste Methode für die persönliche Konstitution zu finden. Ralf Moll stellt die Methoden 16:8, 5:2 und 6:1 vor und erklärt, welche Form des Intervallfastens bei welchem individuellen Fastentyp empfehlenswert ist. Detaillierte Ernährungspläne führen einfach und übersichtlich durch die erste Woche. Und viele tolle Rezepte sorgen dafür, dass der Genuss nicht zu kurz kommt.
Die neue Typologie nach Moll unterscheidet nach Konstitution, Erscheinungsbild und Zustand des Verdauungssystems in Bär, Tiger und Reh. Jeder Typ bekommt individuell zugeschnittene Empfehlungen. Für das Reh etwa ist das anspruchsvolle 16:8-Intervall zu hart. Reh-Menschen werden scheitern, weil ihnen Energie fehlt, sie frieren und fühlen sich unwohl. Sie kommen aber bestens mit dem Intervall 12:12 klar. Auch die Nahrungsauswahl ist für die drei Typen unterschiedlich. Deshalb enthält das Buch zahlreiche Beispieltage für die konkrete Umsetzung.
Die Extras:
Der große Typentest
Typgerechte Tagespläne (16:8, 14:10, 12:12)
Tipps fürs Saft-, Suppen- und Früchtefasten
Über 65 kalorienreduzierte, basische Fitness-Rezepte
Kurzvita:
Ralf Moll ist Diplom-Oecotrophologe und arbeitete nach seinem Studium von 1992 – 1996 in einer Fachklinik für Ernährungsmedizin in Villingen. 1998 entwickelte er nach jahrelanger Arbeit mit kranken und gesunden Menschen die Typenanalyse zur Entsäuerung. Seit mehr als 20 Jahren ist er Leiter eines Fastenzentrums im Schwarzwald, in der Toskana und auf La Palma. Er ist erfolgreicher Autor von Büchern (u.a. „Individuell entsäuern“ und „Schlank statt sauer“ und „Typgerecht entsäuern“ beim Südwest Verlag) und zahlreichen Publikationen in verschiedenen Fachzeitschriften. Sein Wissen gibt er auf vielen Kongressen und Veranstaltungen im In- und Ausland weiter.
„Typgerecht Intervallfasten“ – Dauerhaft entgiften für mehr Fitness und Gesundheit
erscheint am 16. Dezember im Südwest Verlag (Klappenbroschur, 208 Seiten)
Erhältlich im Buchhandel oder über https://www.fasten-shop.de/buecher-ralf-moll
Empfohlener VK-Preis: 16 €

Unternehmen: Ralf Moll Typgerecht Fasten & Fastensuppen


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de