Hinter den Kulissen: eine Führung der besonderen Art

Königswinter, 12.12.2019 (lifePR) – Welche Leckereien werden in der Futterküche zubereitet? Mit welcher Technik werden die riesigen Aquarien in Betrieb gehalten? Und wie sieht das Labor aus, in dem die Mitarbeiter beispielsweise die täglichen Wassertests auswerten? Das SEA LIFE Königswinter gewährt erstmalig bislang verborgene Einblicke und entführt seine Besucher hinter die Kulissen des Großaquariums.
Eine einzigartige Führung hinter die Kulissen lässt den Besucher hinter normalerweise verschlossene Türen schauen.
Das neu geschaffene Labor ist von nun an der Treffpunkt für neugierige Besucher. Von hier aus werden sie von Mitarbeitern auf eine spannende Reise hinter die Kulissen mitgenommen: Langsam öffnet sich die schwere Türe zum Arbeitsbereich der Aquaristen, der biologischen Leiter des Aquariums. In dem großen Technikraum versteht man sein eigenes Wort kaum. Unzählige Maschinen, Anzeigen und Schläuche bilden das Herz des Centers: die Wasseraufbereitung. In einem ständigen Kreislauf werden von hier unzählige Liter neues Wasser in die Becken gepumpt. Die Tour geht weiter zu der Tierpflege. Hier leben beispielsweise Fische, die unter besonderer Beobachtung stehen. Aber auch junge Tiere werden hier von den Aquaristen aufgezogen. Sobald sie wieder zu Kräften gekommen sind, dürfen sie dann zu ihren erwachsenen Artgenossen in die großen Becken umziehen. Von hier aus geht es weiter zur Futterküche. Dort werden Leckereien wie zum Beispiel Seelachs und Gambas für die Meeresbewohner zubereitet. Im Anschluss daran führt die Tour zum Labor, in dem jeden Morgen die Wasserqualität der Becken überprüft wird. Durch einen extra eingerichteten Mikroskopiertisch dürfen die Besucher Futtertiere und Kleinstlebewesen genauer unter die Lupe nehmen.
Was essen die Unterwasserbewohner? Wie bewahrt man die Tonnen von Fütterungsfisch auf? Wie wird die Wasserqualität gemessen? All diese Fragen und viele mehr, werden bei der Backstage-Führung beantwortet.
Die einzigartige Führung lässt den Besucher hinter normalerweise verschlossene Türen schauen. In spannenden Vorträgen erläutern fachkundige Mitarbeiter nicht nur die Aquarientechnik sondern gewähren zusätzlich einen Einblick in den Beruf der Aquaristen.
Die neuen Führungen finden ab sofort jeden Tag jeweils um 12 Uhr und um 14 Uhr statt. Sie kostet 2,50 Euro Aufpreis pro Person (Kinder und Erwachsene). Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Es muss zusätzlich zum gebuchten Behind the Scenes Ticket, ein Tagesticket erworben werden.
Tickets für diese außergewöhnliche Tour bekommt der Besucher direkt vor Ort im SEA LIFE Königswinter.
Der Eintrittspreis von SEA LIFE Königswinter ist 14,95 Euro pro Erwachsenem und 11,95 Euro pro Kind. Die Unterwasserwelt hat täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr bzw. in den Ferien von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet (letzter Einlass 16.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr). Weitere Informationen sowie Details zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es auf www.sealife.de oder auf facebook unter www.facebook.de/….
 

Unternehmen: Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de