AGFEO STE 56 jetzt bestellbar

Bielefeld, 12.12.2019 (PresseBox) – Die STE 56 ist die Arbeitserleichterung für alle, die eine Menge Telefonnummern und viele Funktionen verwalten. Sie bietet 30 freu programmierbare Tasten mit LED-Unterstützung und Doppelbelegung.
Die self-labeling keys werden durch ein ePaper ermöglicht und sind ein weiteres Highlight dieser Erweiterung. Die Tastenbeschriftung änderts sich automatisch, wenn in die zweite Ebene geschalten wird und / oder wenn due Konfiguration, zum Beispiel über die Fernwartung, geändert wird.
Um eine optimale Darstellung zu haben, kann die Farbe der self-labeling keys invertiert werden. So kann zwischen einem schwarzen Hintergrund mit weißem Text (Darkmode), oder der Darstellung von schwarzem Text auf weißem Hintergrund gewählt werden.
Mit der STE 56 sieht man auf einem Blick, welche Teilnehmer gerade sprechen und eingehende Anrufe können perfekt koordiniert werden.
Maximal drei STE 56 können an einem ST 56 (IP) angeschlossen werden. Eine Wandmontage ist selbstverständlich ebenfalls möglich.
Features
Plug and Play – anstecken, starten, belegen, nutzen
30 frei programmierbare Tasten mit zweiter Ebene = 60 Funktionstasten
updatefähig
self-labeling keys
Darkmode-Funktion
Tasten mit Status-LED
NEU! Anlagenfirmware 2.3b!
NEU! ST 53 / ST 56 (IP) Firmware 1.1
*Mit der Auslieferung der STE 56 wird für alle ES-Systeme (ES 5xx UP, 54x, 6xx, 7xx, PURE-IP) die
Anlagenfirmware 2.3b und im gleichem Zuge für alle ST 53/ST 56 (IP) die Version 1.1 zur Verfügung gestellt! Diese genannten Ausgabestände sind Grundvoraussetzung zum Betrieb der STE 56 an einem ST 56 (IP)!

Unternehmen: AGFEO GmbH & Co. KG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de