TIBCO ernennt Scott Roza zum President & Global Head of Customer Operations

München, 10.12.2019 (PresseBox) – Scott Roza ist neuer President & Global Head of Customer Operations bei TIBCO. In dieser Rolle wird er die weltweiten Vertriebs-, Allianz-, Dienstleistungs- und Kundenbindungs-Aktivitäten des Software-Anbieters leiten. Roza, der an Chief Executive Officer Dan Streetman berichtet, kommt von Clearwater Analytics, einem weltweiten Fintech-Unternehmen in Privatbesitz, wo er President of Worldwide Field Operations war. Davor war er Chief Business Officer bei Guidewire Software, einem börsennotierten Technologieanbieter für die Versicherungsbranche, und davor CEO des SaaS-Anbieters Skytap.
Im Laufe seiner Karriere hatte Roza außerdem leitende Positionen bei mehreren börsennotierten Technologieunternehmen wie Hewlett Packard, Opsware sowie Advanced Digital Information Corporation inne und arbeitete als Strategieberater für McKinsey & Co. Bei der United States Navy diente er fünf Jahre lang als Offizier an Bord des Atom-U-Boots „USS Georgia“.
Roza hat einen BSc-Abschluss in Meerestechnik von der United States Naval Academy, einen MSc-Abschluss in Maschinenbau von der University of Maryland, einen weiteren MSc-Abschluss in Maschinenbau vom Massachusetts Institute of Technology sowie einen MBA von der Sloan School of Management des MIT.
Kenner der digitalen Transformation
„Wir freuen uns sehr, Scotts Rozas Führungsqualitäten und sein operatives Talent an Bord zu haben, um mit ihm die nächste Wachstumsphase unseres Unternehmens voranzutreiben“, so Dan Streetman, CEO von TIBCO. „Er versteht die digitale Transformation, ist kundenorientiert und ein erfahrener Unternehmenslenker, der weiß, wie man die Vermarktung in wachstumsstarken Märkten ankurbelt.“
Scott Roza ergänzt: „Es ist ein Privileg, Teil von TIBCO zu werden und unseren Kunden zu dienen. Egal wo und egal, aus welcher Branche: Jedes Unternehmen, das die digitale Transformation bereits begonnen hat oder dies noch tun wird, wird mit TIBCO schneller an sein Ziel gelangen und bessere Ergebnisse erzielen.“

Unternehmen: TIBCO Software


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de